Nudelpartys vor dem Lauf?

2 Antworten

Hi,

je nachdem, um was für einen "Lauf" (100m Sprint, Marathon?), sind Kohlenhydrathe in Form von Nudeln – bevorzugt Vollkornnudeln – geeignet, um die Kohlenhydratspeicher aufzufüllen. Allerdings empfiehlt es sich, diese langkettigen Kohlenhydrate schon am Abend vor dem Wettkampf zu sich zu nehmen und nicht erst 1 – 2 Std. vor dem Start.

Gruß Blue

KH sind im Ausdauersport deine wichtigsten Energielieferanten. Von daher sind Vollkornprodukte bzw. Nudeln, Reis, Haferflocken etc. gute Energiequellen. Unmittelbar vor dem Lauf solltest du natürlich keine großen Mahlzeiten mehr zu dir nehmen. Die sollten schon gute 2 Stunden vor dem Event abgeschlossen sein. Wenn du dich ausgewogen und Zielgerecht ernährst, brauchst du jetzt keine expliziten Nudelpartys vorher zu machen.

Optimale langkettige Kohlenhydrate vor dem Wettkampf?!

Vor dem Wettkampf (sowie Training) sollte man langkettige Kohlenhydrate zu sich nehmen um genügend Energie zu haben sowie einen stabilen Blutzuckerspiegel zu erreichen. Aber die Nahrung sollte auch nicht zu schwer verdaulich sein.

2-3h vor dem Wettkampf folgt die letzte richtige Mahlzeit, mit vielen langkettigen Kohlenhydraten. Doch was isst man da genau? Ich bin immer davon ausgegangen, dass z.B. Nudeln sehr gut sind. Aber meine Frage http://www.sportlerfrage.net/frage/langkettige-kohlenhydrate- zeigt ja, dass Nudeln auch aus Weißmehl bestehen, welches ja bekanntlicherweise nicht langkettig ist. Um wirklich langkettige Kohlenhydrate zu haben könnte man auf Vollkornprodukte zurückgreifen - die brauchen aber länger zum Verdauen und die Ballaststoffe nehmen viel Wasser auf. Somit sind Vollkornprodukte für eine Mahlzeit vor dem Wettkampf wohl auch nicht geeignet.

Was sind also langkettige Kohlenhydrate, die viel Energie liefern (aber kein Vollkornprodukt! Und keine oder möglichst wenig Ballaststoffe!)?

Sollte man auch schon am Vorabend/Vortag des Wettkampfes die Vollkornproduktzufuhr reduzieren oder durch was anderes ersetzen, oder sollte man das nur am Wettkampftag machen?

...zur Frage

Sind Armlinge zum Radfahren sinnvoll?

Ich stelle mir vor, dass Armlinge beim Radfahren eher stören könnten. Wenn man sie runterschiebt hängen die bloß blöd an den Handgelenken. Ist es nicht vielleicht besser gleich ein langes Trikot anzuziehen? Was meint ihr?

...zur Frage

Welche Rolle spielen die Arme beim Skifahren?

An der Armhaltung wird ja immer rumgemeckert:) ist die wirklich so wichtig oder eher weniger?

...zur Frage

Knurrender Magen beim Laufen?

Mein Magen knurrt immer wieder beim Laufen, ist das ein Zeichen, dass ich zu wenig gegessen habe vor dem Lauf?

...zur Frage

Warum stützt man seine Arme in die Hüften nach schnellem Laufen?

Man sieht es immer wieder, dass die Sprinter ihre Arme nach dem Lauf in die Hüften stützten. Warum ist das so?

...zur Frage

Für wie wichtig haltet ihr umfangbetontes Ausdauertraining allgemein und in Spielsportarten ...?

Vielen sagen ja, dass es egal in welcher Sportart das umfangbetonte Ausdauer training das a und o ist. Was haltet ihr davon? Wie sollte es in den Spielsportarten angewandt werden? Sollte es überhaupt noch angewandt werden? lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?