Normaler Muskelkater oder doch eine Zerrung?

2 Antworten

warte einfach 3 Tage ab, dann weisst du es. Muskelkater wird schnell täglich besser, während eine mögliche Verletzung (in der Art wie von dir geschildert) nach leichtem Trainingsbeginn sofort wieder schmerzt.

Warte ohnehin ab, bis der Muskelkater verschwunden ist, da sonst ein forderndes Training kontraproduktiv ist.

Ich denker,dass es um Muskelkater geht.

Muskelschmerzen nach Zerrung

Hallo zusammen! Ich habe mir vor 3 Monaten einer Zerrung im Bizeps zugezogen. Die kam erst nach einem Muskelkater. Der Heilungsverlauf war extrem langwierig, nur Woche für Woche besser. Faserriss und auch Dysbalancen wurden jedoch ausgeschlossen. Ich habe immer noch einen Druckschmerz und im Vergleich zum anderen Arm fühlt der besagte Arm sich nicht so locker ansowie gefühlt weniger Kraft in der Hand. Ich kann ihn aber schon wieder ziemlich gut dehnen. Meine Frage: Wie sollte sich der Muskel nach einer Verletzung anfühlen? Geht der ganze Schmerz erst nach ein paar mal trainieren weg oder sollte ich ihn noch schonen? Mit freundlichen Grüßen und danke im Voraus!

...zur Frage

Aufbautraining bei Zerrung?

Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche nach einem langen sportfreien Winter mal wieder Sport getrieben (Fussball) und hatte dementsprechend üblen Muskelkater danach. Ich fürchte, dass ich ein bisschen zu früh (3-4 Tage) wieder weitergemacht habe mit Fußball (der Kater war noch nicht völlig weg). Das war jetzt am Montag und ich habe schon beim Spielen ein ziehen im linken Oberschenkel gespürt, kein starker Schmerz aber schon ein bisschen. Am nächsten Tag habe ich es noch beim Laufen gemerkt und seit gestern, also zwei Tage danach, merke ich es nurnoch bei ganz bestimmten Bewegungen, z.B. Kniebeugen oder Treppe runtergehen. Es ist aber auch kein Schmerz, sondern eher ein "leichtes" Ziehen. Meine Frage ist ob es ratsam ist, den Muskel wieder langsam mit leichtem Training zu belasten, z.B. Kniebeugen, leichtes Joggen oder Hüpfen, so dass man das Ziehen zwar merkt, es aber nicht unangenehm wird? Ich würde halt schon gerne möglichst bald wieder spielen.

Ich weiss auch nicht genau, ob es jetzt eine Zerrung oder etwas anderes ist. Ich kann mich an keine exakte Bewegung erinnern, wo es auf einmal ganz krass da war. Das spricht ja eher gegen eine Zerrung oder?

Danke euch schonmal fürs Zeit nehmen =)

...zur Frage

Ist Muskelkater bei Trainingsanfängern normal ?

Hallo,

ich bin 16 Jahre alt und Traniere seit ca,3 tagen in nem Fitnessudio, zufor habe ich BWE gemacht. Vor 2 Tagen habe ich dann meine ersten Übungen gemacht, einmal Brust und Trizeps. Eigendlich war alles sehr gut, ich habe mich nicht überlastet gefühlt, nur komisch ist und war das ich bis jetzt noch einen übelsten Muskelkater in der Brust und vorallem im Trizeps hab. Ich bekomm meine Linke Hand nicht mal mehr bis zur ´Schulter, kann sie also vor Muskelkater kaum einknicken.

Eigendlich wollt ich nur wissen, ob das am Anfang normal sein könnte, gebessert hat sichs schon bisschen gegenüber gestern, also ein Muskelschaden schließ ich aus. Dazu sind meine Muskel die belastung zu gewöhnt....

...zur Frage

Ursachen für Schmerzen in der Wade?

Hii ich bin beim skifahren gestürzt und kann seitdem nicht mehr auftreten da die Schmerzen in der Wade zu groß sind. Ich war auch am selben Tag noch beim Arzt und bekam die Diagnose der Kreuzband Zerrung, Schienbein Kopf Prellung und einen Kapselriss im Knie. Ich kenn mich da nicht wirklich aus, aber ist eins dieser Sachen für die starken Schmerzen in der Wade verantwortlich? Oder ist da noch was anderes? Die Schmerzen liegen recht weit oben in der Wade und sind wie ein extrem starker muskelkater. Sobald ich versuche mein Fuß aufzusetzen oder hochzuziehen tut es extrem weh.

...zur Frage

Muskelzerrung, -prellung oder ehr ein Faserriss ??

Hallo, vor 3 Tagen hatte ich einen Reitunfall, bei dem mit der Pferd mit seinem Huf mit Eisen und Stollen auf die Wade gesprungen ist. Sofort zog ein hefitger Schmerz durch die Wade und mir wurde ziemlich Schwindlig. In der nächsten halben Stunde war an humpelnt laufen garnicht zu denken, die Wadeschwill an und wurde ziemlich hart. Mit hilfe habe ich es dann geschafft ein stück zu gehen um die Verletzung zu kühlen. Es ist kein Bluterguss entstanden und solange ich das Bein hochlege spüre ich nun auch keinen Schmerz, jedoch sobald ich dann den Muskel versuche anzuspannen, zieht ein ziemlich starker Schmerz inzwischen hoch bis in den Oberschenkel, vorallem wenn ich den Muskel leicht strecke.. Da ich weiterhin meine Tiere versorgen muss, heißt es Zähne zusammen beißen und losgehts, jedoch jelänger ich dann in der bewegung bin umsoweniger schmerzt es.. Der Schmerz nach der Belastung dann ist allerdings stärker als zu anfang.

Kann mir jemand vllt sagen was es sein könnte und ob ich einen Arzt wirklich aufsuchen sollte? Denke bei solchen Verletzungen kann der Arzt eh nicht mehr machen als ein Schmerzmittel und eine Salbe verschreiben..

Danke schonmal im vorraus!

...zur Frage

Ich sitze fast im Spagat habe aber immer Muskel Kater?

Hallo Leute ich übe gerade den Spagat und sitze schon fast ungefähr noch 4 cm. Mein Problem ist aber dass Antwort geben da immer sagen man soll sich jeden Tag dehnen allerdings funktioniert das bei mir nicht da ich nach einem denen schon Muskelkater habe und wenn ich mich das nächste mal Dehner dann noch mehr Muskelkater habe wie soll ich das machen.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?