Nimmt man schneller ab wenn man immer das Gleiche trainiert oder dauernd abwechselt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt einfach Sportarten, die sind zum Abnehmen besser geeignet als andere. Laufen und Krafttraining sind sehr gut geeignet, alle Spiele wie Volleyball, Tennis etc. eher weniger. Optimal wäre z. B. 3 mal pro Woche Laufen 45 min bis 1 h sowie 2 mal Kraftraining. Auch innerhalb der Sportart möglichst abwechslungsreich trainieren. dann werden laufend neue Trainingsreize gesetzt, die den Körper zur Anpassung veranlassen. Dazu noch etwas aufpassen bei der Ernährung, wenig Fett und Kohlenhydrate mehr Eiweiß, viel Obst und Gemüse, dann erreicht man die negative Kalorienbilanz und nimmt langsam aber stetig ab.

Abnehmen hat nichts mit der Sportart bzw. der Art der Belastung zu tun. Abnehmen hat nur etwas mit einer negativen Kalorienbilanz zu tun, das heißt, in dem Moment, in dem du mehr Kalorien durch Sport verbrauchst, als du durch die Nahrung an kalorien aufnimmst, wirst du abnehmen. Egal ob du immer die selbe sportliche Übung oder Belastugn machst, oder das Training variierst.

Empfehlung zur negativen KalorienbilanZ und insbesondere für die langfristige Fettverbrennung:

Falls Du tatsächlich 3mal die Woche trainierst empfehle ich Dir ein Ganzkörpertraining im Fitnessstudio mit anschließendem Ausdauertraining. Zwischen den Einheiten immer einen Tag Pause.

Gleiches Training für etwa 6-8 Wochen, dann umstellen, damit die Muskeln wieder etwas neues "lernen" und sich anpassen müssen.

Wichtig ist, daß Du Dir eine solide Grundmuskulatur aufbaust, damit die von Dir zugeführte Nahrung nicht so schnell ansetzt sondern besser verbrannt wird.

Bei guter Muskulatur verbrennst Du auch mehr Energie beim Ausdauersport.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen,

Carsten -trainer4life-

Lauftaktik bei Cooper-Test?

Da ich bald mal wieder ein Cooper-Test laufen muss, frage ich mich was die beste Lauftaktik ist. Macht es mehr Sinn von Anfang an konstant in einem Tempo durchzulaufen oder am Anfang eher etwas langsamer und gege Ende hin sich zu steigern ? Und habt ihr noch einen Tipp gegen zu schelles loslaufen ? Ich muss in 12min 3175m laufen und habe für mich ein Pace von 3,53min/km geplant.

...zur Frage

Muskelregeneration so wichtig?

Meine frage is folgende wenn z.b ungefähr 2 gleiche körpertypen anfangen zu trainieren! der eine trainiert einheitlich und macht nach jedem trainingstag eine pause oder nach 2 traininstagen pause und der andere schuftet ohne ende und gibt sich nur wenig zeit für die regeneration also 2 tage ruhepause in der woche max. für seine muskeln welcher der beiden würde schneller muskeln aufbauen? zwar hat der eine mehr zeit zum regenerieren der muskeln schafft aber nicht so viel wie der andere??? ich stelle die frage deswegen weil ich seit 4montaten kraftsport mache und ich bin eig. zu frieden mit meinen ergebnissen ein freund von mir hat vor kurzem angefangen und dieser macht es einheitlich und mit viel pause und er meint wiederum er würde schneller muskeln bekommen weil er sich mehr pausen gönnt also was stimmt?? ich wäre euchecht dankbar über eine geschäzte antwort!

...zur Frage

An die Frauen hier: Wie schützt Ihr Euch beim Sport draußen?

Hab mir schon oft überlegt wie ich mich beim walken schützen kann. Ich lauf eigentlich immer die gleiche Runde, diese geht auch durch einen Wald. Teilweise kommen mir dann so Gedanken wie "was wäre wenn jetzt jemand aus dem Gebüsch kommt" oder so. Man hört halt mittlerweile so viel....

...zur Frage

Bin ich mit 1.72m zu klein für Basketball?

Ich bin kein Vereinsspieler, aber ich spiele viel mit Freunden Basketball. Ich bin in unserer Runde der kleinste, und habe schon einige Nachteile muss ich zugeben. Trotzdem macht es mir viel Spass und bin immer dabei. Aber um ganz ehrlich zu sein, bin ich mit meiner Größe eigentlich nicht zu klein für Basketball?

...zur Frage

Was mache ich beim Joggen falsch?

Also ich laufe immer die gleiche Strecke beim Joggen und ich laufe auch wirklich immer das gleiche Tempo. Klar mal eiin wenig schneller mal ein wenig langsamer, aber ungefähr immer im gleichen Bereich. Jetzt mein Problem!! Manchmal luafe ich die Strecke total easy und manachmal tu ich mich so schwer, dass ich am liebsten abbrechen würde! An was kann das liegen? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?