Nicht schreien ;) Bin in England und moechte gern 2-3 Kg abnehmen

1 Antwort

In England sollte es dieselben Nahrungsmittel geben wie hier in Deutschland. Von daher versuche dich auch in England ausgewogen und Kalorienreduzierter zu ernähren. Du kannst hier deine morgendlichen oder auch Mittagsmahlzeiten mit Obst und Gemüse, fettarmen Eiweißquellen und komplexen Kohlenhydraten kombinieren. Gut, bei dem abendlichen Mahl welches die Familie zaubert, hast du vermutlich keinen großen Einfluß, aber hier kannst du dann ja auch kleine Portionen zu dir nehmen. Sporttechnisch denke ich mir weißt du wie zu verfahren hast und hast ja auch die Möglichkeit in England fleißig weiter zu trainieren. Notfalls erhöhe deine Ausdauereinheiten damit du mehr Kalorien verbrennst, wenn du Essenstechnisch Probleme siehst dich Kalorienreduzierter zu ernähren.

Was möchtest Du wissen?