neueste Tennisschläger - kleine Unterschiede

1 Antwort

Hey,

Unterschiede in der Verarbeitung hin oder her - der Schläger und Du, ihr müsst beim Spielen zusammnenpassen. Daher: Hol Dir die Schläger doch einmal zum Testen.

Was bringt es Dir, wenn Du weißt, dass der Schläger im Kopf schwerer ist als der andere. Darauf sollte Deine Kaufentscheidung nicht aufbauen. Also: Hol Dir am Besten alle Schläger zum Testen und spiele ihn beim Training oder bei einem Spaßmatch gegen einen Freund. Erfahrungsgemäß scheiden schnell 2-3 Schläger aus und Du hast Dein neues Baby gefunden.

Achte auf das Gewicht - nicht, dass Du dir die Sehnen / Muskeln kaputt machst. Ich weiß nicht, wie Du gebaut bist, wie alt Du bist...

LG

Was möchtest Du wissen?