Neue Fussballmannschaft übernommen DB

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Einfach mal kreativ sein. Vorher würde ich mich erst einmal mit den Kids zusammensetzen und jeder muss Namen, Position und wie lange er spielt nennen. Ich kenne eine Übung, die kommt danach immer gut an. Alle stellen sich in einen größeren Kreis auf und müssen zu einem Mitspieler den Ball flach passen. Dabei müssen sie den Namen desjenigen zu dem sie spielen nennen. Schon erfährst du die einzelnen Namen. Alle Namen behält man sich natürlich nicht gleich, aber die, die wirklich gut sind. Um das Ganze noch lustiger zu machen, nimmst du später zwei Bälle.

Und falls du mal einen Namen vergessen hast, frag einfach: Sag mir deinen Namen und ich sage dir, wie du heißt. :-)) Da ist allgemeines grinsen angesagt.

Cmilan331 28.06.2013, 08:25

Vielen Dank für deine Antwort. Ja wobei ich beziehe mich wie würdet Ihr einen kompletten Training aufbauen wenn Ihr eine komplette neue Mannschaft übernommen habt? Somit ich mich einen Bild machen kann, wer wie wo spielt, wer ist besonders gut usw...

0
Helge001 29.06.2013, 12:25
@Cmilan331

Schon bei den Erwärmungsübungen z.B. mit einer Koordinationsleiter bekommst du erste Hinweise, wer Grobmotoriker oder Feingeist ist. Dann stellst du einen Parcour auf, wobei mit dem Ball um die Hütchen gedribbelt werden muss. Da siehst du schon die Techniker. Um zu sehen wer schnell ist, machst du einen Kurzsprinttest über 10m hin und zurück gegeneinander. Möglichst immer paarweise. Der Sieger tritt gegen den Sieger eines anderen Paares an. Der Verlierer gegen den anderen Verlierer. Dabei ist es erst einmal unerheblich, welche Position der jeweilige Spieler spielt. Als nächstes kannst du pärchenweise Ball hochhalten spielen.

0

Was möchtest Du wissen?