Neue Adidas-Jogginganzüge wirklich zum Sport geeignet?

...komplette Frage anzeigen Bilduntertitel eingeben... - (laufen, Nordic-Walking, Adidas)

2 Antworten

Wenn Du eh einen Anzug kaufen musst , kannst ja einen nehmen . Laufe meist mit richtiger Laufkleidung und der Trainingsanzug wird nur zum Hinfahren zum Wettkampf und zur Erwärmung genutz . Leider sind im Bereich Sport nicht nur die Trainingsanzüge völlig überteuert , siehe Etikett ( China , Pastistan ) und ist auch bei anderen Herstellern so . Wenn Du auf Old Scool stehst kannst Du vielleicht auch ein Original ersteigen .

Wenn die Kleidung aus Funktionsfaser (Polyester) besteht, dann kann sie durchaus auch tatsächlich zum Sporttreiben verwendet werden.

Leider werden in der so genannten "Fashion"-Sparte, auch bei Adidas, häufig Baumwolle verwendet. Diese saugt sich mit Schweiß voll und kann dadurch schwer werden und den Körper auskühlen, Erkältungsgefahr droht.

Das trifft vor allem bei den "Retro"-Klamotten "Adidas Originals" zu, die wirklich nur als Fashion-Mode dienen. Ich war schon mehrmals hier bei uns in Berlin im "Adidas Originals"-Store in der Münzstraße und habe dies feststellen können. Leider lassen sich die Hersteller diese spezielle Sparte der Modeartikel sehr teuer bezahlen, wie Du auch selbst schon festgestellt hast. Interessanterweise sind diese Kleidungsstücke nicht selten auch noch teurer als die "echten" Sportartikel (aus Funktionsfaser).

Was möchtest Du wissen?