Neubesohlung oder neue Schuhe?

5 Antworten

ich habe bestimmt schon an die 6 Paar Schuhe bei www.kletterschuhe besohlen lassen. Die Sohlen haben in der Regel deutlich länger gehalten, als die Original-Sohle. Bei uns in der Halle lassen die meisten Kletterer ihre Schuhe neu besohlen und daher sieht man verschiedenste "Arbeiten" - die Qualität von kletterschuhe.de ist absolut hochwertig (zumal man auch noch zwischen verschiedenen Gummiherstellern wählen kann...). Bei mir hat sich bislang noch keine einzige Klebestelle gelöst. Was die "Geschwindigkeit" der Bearbeitung angeht: ich habe meine Schuhe innerhalb von einer Woche immer zurück gehabt, z.T. auch schneller.

"immer gut festhalten"

Ich würde auch eher neue Schuhe empfehlen. Eine neue Sohle kann die originale bei einem Kletterschuh nicht wirklich ersetzen. Bei Bergschuhen ist das anders. Den Miura mag ich auch sehr. Ich habe mittlerweile mein zweites Paar: http://euretipps.de/2009/la-sportiva-miura-kletterschuh/

Die Vibram Sohle hält übrigens relativ lange und hat einen super Grip.

härtere Sohlen würde ich nicht drauf machen lassen, wenn der Schuh sonst in Ordnung ist, gibt es keine Bedenkene sie neu besohlen zu lassen.

hab gehört dass die neubesohlung nicht lange halten soll... habt ihr da irgednwelche erfahrungen? hab kein bock , dass die besohlung nach 2 oder 3 Monaten schon wieder hinüber is.... bzw wisst ihr wo man in münchen (zentrum) die Besohlung machen lassen kann? gibts nen kletterladen der das macht? hab bisher nur das angebot von kletterschuhe.de gesehn, aber da müsst ich sie hinschicken und des dauert bestimmt länger...

Ich habe ehrlich gesagt keine so gute Erfahrung mit Neubesohlen gemacht. Ich hatte auch meist schon Löcher in der Spitze und dann kommt vorne eine neue Gummikappe drauf. Dadurch wird der Schuh meiner Meinung nach steifer und man hat viel weniger Gefühl im Zehenbereich. Ich klettere mittlerweile einfach in günstigen Modellen, von den Tschechen passen mir einige ganz gut. Da rentiert sich das Besohlen dann auch preislich nicht mehr wirklich.

Was möchtest Du wissen?