Frage von Yuliang, 11

Neu im Fußball Verein?

Ich habe am nächste WE ein Spiel, meinen Positionen ist TW. Wie läuft das Spiel ab, ich bin aufgeregt und hab angst fehler zu machen was kann man tun?

Antwort
von TorspielerTheo, 3

Du bist Torwart oder Torspieler. Mach dir keine Gedanken. Fehler passieren und die kann man zählen. Ich habe dazu mal was geschrieben https://www.torspielertraining.de/2017/03/25/angst-vor-fehlern/).

In der Regel gibt es vor dem Spiel 1 Stunde Vorbereitung. Bei Pflichtspielen ab der D-Jugend laufen die Spieler mit dem Schiri ein. Das ist so, wie bei den großen Spielen, nur dass sich in der Kreisliga eigentlich keiner dafür interessiert.

Dann ist Seitenwahl. Das macht der Kapitän. Wird dich nicht betreffen. Es kann aber sein, dass du danach die Seite noch einmal wechseln musst. Der Schiri fragt vor dem Anpfiff die beiden Torleute, ob sie fertig sind. Wenn nicht deutlich machen, dass du noch ein Problem hast. Wenn nicht, Daumen   oder Hand heben.

Dann ist Anpfiff. Das Spiel läuft dann. Konzentriere Dich aufs Spiel und nicht auf dich. Bis zum Ende des Spiels, spielt es auch keine Rolle, ob du Fehler gemacht hast oder nicht. Mach dein Ding. Wenn du im Tor stehst, heißt das es keinen besseren gibt, als dich. Also viel Erfolg.

Mehr von mir gibt es hier: https://www.torspielertraining.de
oder bei Twitter: https://twitter.com/TorspielerTheo
oder bei Facebook: https://www.facebook.com/TorspielerTheo/info
Bitte abonnieren und teilen! Danke für deine Unterstützung.

Antwort
von FitFit, 4

Ein Spiel läuft ab, wie ein Spiel abläuft. Du bist auf deiner Position und musst diese halten, der Trainer wird dir dann schon deutlich machen, wenn er mit dir nicht einverstanden sein sollte.

Halt halt hin und wieder Blickkontakt und sonst sieh zu, dass der Ball Richtung Tor kommt.

Nur Mut, immer locker bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten