Netz beim Aufschlag, d Aufschlagende sagt leise Netz,weil er sich nicht wirklich sicher ist,d Gegner spielt weiter,mehrere Ballwechsel finden statt?Wer punktet?

0 Antworten

Tipps Aufschlag und wie lange dauert es, ihn einigermassen sicher zu erlernen?

Guten Abend allerseits

Ich spiele seit ca. einem halben Jahr Tennis und habe leider immer noch Mühe mit dem Aufschlag. Die Grundschläge sitzen mittlerweile recht sicher. Aber beim Aufschlag habe ich wenig Übung und kaum Sicherheit, auch beim 2. nicht wirklich. Meistens landet der Ball nicht im T-Feld des Gegners, sondern hinter der Linie (also oft zu weit). Demnächst werde ich vielleicht eine Trainingsstunde nehmen, aber das ist teuer und deshalb bin ich um Tipps froh, um selber Fortschritte zu machen. Ich weiss nicht wieso ich mit dem Aufschlag so Mühe habe, ich bin fast 1.90 gross und habe eine gute Konstitution. Die Kraft ist also vorhanden, aber wie gesagt hab ich sonst keine Ahnung vom Aufschlag.

Bin sehr dankbar für jeden nützlichen Tipp

Liebe Grüsse Kelsier

...zur Frage

Exkulsive Fotorechte bei Laufveranstaltungen

Ich habe gestern mit einem Freund (.....) diskutiert, ob die exklusiven Fotorechte, die mittlerweile viele Veranstalter von Volksläufen vergeben, rechtlich überhaupt haltbar sind. Er hat die Erfahrung gemacht, das er dann von den jeweiligen Fotodiensten Einschüchterungsmails bekommen hat, die Fotos wieder aus dem Netz zu nehmen. Immerhin finden die Veranstaltungen ja irgendwo im Wald oder auf Wiesen und Felder statt. Und da kann es ja nicht verboten sein, Fotos von Läufern zu machen, oder?

...zur Frage

Tennistaktik gegen aggresive Spieler auf schnellem Belag?

Hallo,

ich spiele im Winter meist in einer Tennishalle mit einem sehr schnellen Teppichboden. Regelmäßig trete ich gegen einen Spieler an, gegen den ich es immer wieder schwer habe, zu bestehen, geschweige denn, mein Spiel durchzubringen. Ich selbst bin eigentlich typischer Sandplatzspieler - eher defensiv, viel Topspin, geduldig, Rückhand gerne als Slice... Mein oben erwähnter Gegner dagegen hat ein ganz anderes Spiel: Er ist sehr groß und hat einen sehr harten und platzierten ersten Aufschlag weitgehend ohne Spin. Paradeschlag ist seine einhändige Rückhand, mit der er sowohl longline als auch cross jederzeit einen Winner spielen kann, wenn ich zu kurz werde. Generell spielt er Vor- und Rückhand ohne viel Spin, sondern sehr flach und hart. Auf Sandplatz gelingt es mir, mit viel Topspin, Ruhe, Variation und "links-rechts-links" gegen ihn zu gewinnen. In der Halle sehe ich jedoch kein Land: Die Ballwechsel sind meist sehr kurz, er ist das ganze Match über dominant.

Was würdet ihr mir raten zu tun? Würde mich ungern damit zufrieden geben, wieder auf die Sommersaison zu warten... ;-)

Gruß NicStew

...zur Frage

Welche Gymnastikkurse sind für Rheuma-Patienten geeignet?

Ich habe eine Rheuma-Patientin in meinem Step-Kurs und bin mir wirklich nicht sicher, ob das der richtige Kurs für sie ist. Ich würde ihr eher Pilates und Yoga empfehlen, aber sie sagt, Step macht ihr so viel Spass... Welcher Kurs ist denn nun geeignet? Kann sie mit Step was falsch machen?

...zur Frage

Grundlagenausdauer im Reitsport?

Einer meiner Kollegen meinte ich sollte zusätzlich zum reiten Grundlagenausdauertraining machen. Klar ist Ausdauertraining generell gut und sicherlich empfehlenswert, aber bringt mir das wirklich was fürs reiten?! Außerdem ist so eine Runde in einem schweren Parcour manchmal so anstrengend dass ich sicher nicht im Grundlagenbereich bin sondern in einem höheren Bereich... Was sagt ihr?

...zur Frage

Methodischer weg zum erlernen von übungen am stufenbarren finden?

Hallo ihr Lieben,

Für die Schule sollen wir eine sportstunde vorbereiten, inhalt soll unter anderem ein methodischer weg in meinem fall zu einer übung am stufenbarren sein, leider habe ich dazu im netz so nicht allzuviele gute anregungen geschweige denn seiten gefunden, hat vielleicht von euch jemand eine idee wo im internet ich mich da informieren könnte und kann mir vielleicht einen link zur seite geben oder ähnliches?

Wäre wirklich nett, da ich so mit meiner Recherche wirklich nicht weiter komme..

Natürlich soll am ende eine eigene Ausarbeitung stehen, allerdings ist auch das ohne entsprechende vorinformation ziemlich schwierig zu gestalten.

Liebe Grüße :)


...zur Frage

Was möchtest Du wissen?