Nervenprobleme nach Kreuzband op?

1 Antwort

das ist nicht normal, frage deinen Arzt, der kann das am besten beurteilen.

Kreuzband Op schmerzen nach Krafttraining?

Hallo,

ich wurde am vorderen Kreuzband vor 12 Wochen operiert.

Reha verlief ganz gut, so dass ich in 2 Wochen bereits strecken konnte, beugung ist sehr gut.

Bisher hatte ich nur leichte Übungen für den Muskelaufbau gemacht, Fahhrad, Lunges, Gleichgewicht auf Luftkissen.

Montag habe ich zum ersten mal in der Physio mit Gerâtetraining angefangen.

Vorallem Beinpresse!

Seit 2 Tagen habe ich im Knie schmerzen, so dass ich Angst habe beim Gehen Knie überzustrecken. Im Knie brennt es sobald ich das Bein strecke.

Ich weiß dass es durch die Überanstrengung kommt, jedoch meine Frage, ist da was gereizt oder kann es am neuen Kreuzband (Semi.) was passiert sein?

Ich lese öfters das viele schreiben das sie schmerzen nach sportlichen aktivitâten haben, aber wie fühlen sich die schmerzen an oder wie unterscheidet man ernste und leichte kurzzeitige schmerzen?

Grüße

...zur Frage

2 Monate nach Kreuzband-OP (immernoch) große Schmerzen?!

Hey, ich habe mir im März beim Fußball spielen mein Kreuzband gerissen und mein Innenband angerissen. Anfang Juni wurde ich operiert, habe dort dann auch erfahren, dass mein Meniskus zum Glück nicht mitgerissen ist, sondern nur gequetscht wurde. Die ersten 6-7 Wochen hatte ich eigentlich kaum Schmerzen und dann hat mein Knie aber angefangen von Tag zu Tag mehr weh zu tun. Ich habe dann meine Physiotherapeutin gefragt, an was das liegen könnte und sie meinte nur, dass ich mein Knie wahrscheinlich zu viel oder zu lange belastet habe. In den letzten 2 Wochen bin ich deswegen nicht mehr so viel gelaufen und habe probiert auch nicht allzulange Zeit zu stehen, aber die Schmerzen im Knie sind trotzdem nicht weggegangen. Weiß jemand von euch evtl,ob das denn normal ist? Also die Schmerzen sind wirklich IM Knie drin. Habe mir mittlerweile auch schon Gedanken gemacht, ob mein Meniskus wirklich nur gequetscht war oder doch gerissen(kann soetwas bei einer VKB-OP unbemerkt bleiben?). Und kann es sein, dass ich mein Kreuzband etc. (eben alles,was so im Knie ist) spüren kann? Oder bilde ich mir das nur ein? Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet und/oder eure eigenen Erfahrungen mit mir teilen könntet.

...zur Frage

6 Wochen nach Kreuzband Op schmerzen im Knie bzw. an der Narbe normal?

Hallo wurde vor ca. 6 Wochen am Kreuzband operiert (Kreuzbandplastik - Patellasehne). Hatte nicht wirklich schmerzen im Knie, Streckung funktioniert noch nicht ganz und Beugung liegt so bei 110 grad, denke das ist ganz ok soweit ich das Beurteilen kann. Bekomme KG, LD usw. ... Seit ca. 2 Tagen habe ich Schmerzen im Knie dort wo die Narbe liegt links unterhalb der Kniescheibe ist als erstes aufgetreten bei der Physiotherapie also bei Belastung ... ist auch noch relativ dick an der Narbe bzw. hart. Schmerzen sind jetzt bei der Streckung und bei der Beugung (Schmerz ist stechend ) Jetzt zu meiner Frage ist das normal ??? Übermorgen geht es auch zur Reha deswegen würde es mich sehr freuen über schnelle antworten. Danke im Vorraus

...zur Frage

Hatte Meniskus OP.. Merkt man wenn der meniskus wieder kapputt ist..

Hallo ich bin 16jahre alt hatte eine Innenmeniskus OP und da wurde mir 1/3 vom InnenMeniskus entnommen .. Die OP ist jetzt 5Wochen her .. nehme auch physiotherapie..

ABER ich habe noch schmerzen wenn ich mein fuß sehr weit nach links Drehe aber nur manchmal Und ich habe auch manchmal schmerzen wen ich jetzt ZB. auf einen stuhl sitze und mein fuß auf einen anderen stuhl drauf tuhe sodass das knie locker durchgestreckt ist und wenn ich das knie dan ein bisschen hebe und leicht runter fallen lasse... dabei habe ich auch öfters schmerzen ..

UNDJETZT FRAGE ICH MICH OB WIEDER WAS AM MENISKUS KAPUTT IST?!!! Oder ist das normal nach 5wochen noch schmerzen zu haben ?? Möchte so schnell wie möglich wieder fußball spielen können !! ;OO

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?