Nahrung am Ruhetag

2 Antworten

Naja, man kanns aber auch übertreiben. Hoher Zuckerkonsum???? Von EINEM Knäckebrot mit Marmelade am Morgen??? das doch nun wirklich nicht Du tust ja so als würde ich von morgens bis Abends Marmeladenbrote essen.

Und ohne Brot gehe ich vor die Hunde. Das brach ich einfach, sonst werd ich unglücklich. Davon ab ist Knäckebrot gesund und fettarm und Vollkornbrot macht wenigstens satt.

Pasta esse ich eh nicht, Hülsenfrüchte auch nicht, ZUcker so gut wie auch nicht (das EINE Brot Morgens macht nix aus denk ich mal) - nur Brote mag ich nicht weglassen.

Da essen andere aber ungesünder. Ich kenne welche die sogar Morgens und Abends Nutellabrote essen und dennoch 10 kg verloren haben weils Kaloriendefizit gestimmt hat.

Eigentlich fahre ich mit meinem Ernährungsplan ja gut. Ich wollte ja auch keine Ernährungsberatung sondern lediglich wissen ob ich an einem von 7 Tagen auch ohne Sport das selbe essen kann wie an den anderen 6 tagen mit Sport. Weil das ja echt nicht viel ist.

Ich würde jeden Tag dieselben Kalorien nehmen. Aber nicht nur Kalorien machen dick die richtige ausgewogene Ernährung sind Grundvoraussetzungen für Erfolge.

Was möchtest Du wissen?