Nackenprobleme?

4 Antworten

sehr gut möglich, dass es der "Geierhals" ist, von dem Kommentator whoami spricht. Während das anfänglich nur Verspannungen auslöst, kann sich das später auch in stärker veränderter Knochenstruktur und der Bandscheiben im Halswirbelsäulen-Bereich niederschlagen. Das gilt es dringend zu vermeiden. Wer, wie du schreibst, seit Jahren starke Schmerzen hat, sollte vielleicht mal auf die Idee kommen, zum Arzt zu gehen.

Ich arbeite den ganzen Tag am Computer und hatte trotz Sport oft Verspannungen im Schulterbereich, die auch Kopfschmerzen verursachen konnten. Wegen leichen Schmerzen im Ellbogenbereich habe ich auf eine Vertikal-Maus von Evoluent gewechselt (neuerdings bietet auch Logitec solche Mäuse an) und die Verspannungen sind seitdem kein Problem mehr. Die leichten Schmerzen im Ellbogen blieben...

Vielleicht hilft Dir das. Heja, heja ...

Was soll man jetzt darauf antworten?

Es gibt 500 mögliche Ursachen, schonmal beim Arzt gewesen?!

Es kann auf stressbedingt hervorgerufen werden und vlt hilft ja so etwas wie Akupuktur um das alles mal zu lösen?

Was möchtest Du wissen?