Nacken- und Halsmuskulatur

2 Antworten

Also ich kann dir jetzt keine spezifische Krafttrainingsmethode sagen aber bei mir hat es geholfen die Nackenmuskulatur zu dehnen (ein paar mal am Tag). Was sonst noch hilft ist wenn du Schultern trainierst, trainierst du gleichzeitig die Nackenmuskulatur ien bisschen mit. Was bei mir auch geholfen hat (auch wenn ich bis heute nicht wirklich verstehe warum) ist Schwimmen. Am besten würde ich dir die Schwimmart Kraul empfehlen, denn da arbeitest du viel aus den Armen und somit auch Schultern. Sonst kannst du auch noch Rückenschwimmen aber das macht mir persöhnlich nicht so viel Spaß und du kommst mit Kraulen einfach schneller vorwärts. Aber musst du einfach ausprobieren und gucken.

Nackendrücken sowie das Nackenziehen mit der Langhantel trainieren sehr gut den Nacken/Trapezmuskel, was an sich auch ausreicht. Zur Stärkung der seitlichen Nackenmuskulatur kannst du mit der Handinnenfläche gegen deine Schläfe drücken und mit dem Kopf dem Widerstand gegen halten. Das Ganze im Wechsel rechts/links.

Was möchtest Du wissen?