Nach welchen Kriterien sollte man einen Skihelm auswählen? Was ist beim Skihelmkauf zu beachten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Helm sollte auch ohne geschlossenem Kinnband gut sitzen. Nicht zu eng da dein Kopf sonst eingezwickt wird. Beim Kauf solltest du auch deine Skibrille mitnehmen und darauf achten, dass sich Helm und Brille vertragen, sprich: kein Spalt zwischen Helm und Brille bei der Stirn und dass die Brille seitlich auch das Gesicht abschließen kann. Lüftungssysteme gibt es verschiedene, bzw. gibt es auch Helme mit abnehmbaren Ohrteilen, aber das ist mehr geschmackssache, kann an wärmeren Tagen auch ganz angenehm sein

Ganz wichtig ist die Passform. Er sollte nicht drücken, aber auch nicht vom Kopf fallen wenn man ihn offen hat. Ich würd auch nicht unbedingt den billigsten nehmen, weil mir meine Sicherheit schon was wert ist. Geh in ein Sportgeschäft und lass dich ausgibig beraten. Das mit der Skibrille ist sehr wichtig (schrieb alkie oben).

Was möchtest Du wissen?