Nach laufen Rückemschmerzen und beim tiefen Einatmen schmerzen?

3 Antworten

Ich würde langsam mit dem Laufen beginnen und mich mit der Zeit dann steigern, dann hast du auch hinterher keine Probleme. Achte auf gute Laufschuhe mit einer gute Dämpfung. Das ist wichtig für die Wirbelsäule.

Sowas kann vorkommen.

Du solltest lieber langsam beginnen und dich langsam steigern. Denk ans richtige Schuhwerk und an die richtige Technik. Bis dahin...

Leistenzerrung? Ja oder Nein...

Hallo alle zusammen :-)

Am Mitwwoch beim Fußballtraining haben wir ein Spiel über ein kleines Feld gemacht (3 gg 3) das bedeutet viele kurze Sprints und oft stark abbremsen. Plötzlich habe ich nach einem dieser "Abstopper" einen stechenden Schermz im Bereich der Leiste bzw der oberen Hüfte verspürt, dieser tritt bei jedem Schritt auf, bei größeren Schritten besonders. Gestern ging es dann wieder, ich dachte alles wäre wieder gut und bin heute eine große Runde (ca. 12km) wandern gegangen und da war es wieder und wurde mit jedem Schritt schlimmer, jetzt gehen manche Beinbewegungen gar nicht mehr.

Was ist das? Ich dachte an eine Leistenzerrung aber sind das dafür die richtigen Symptome? Wenn ja, was kann ich dagegen tun und wie lange kein Sport mehr? Es ist sehr schmerzhaft.

Danke an alle!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?