Nach langen Strecken Blasen an den Füßen welche Sportsocken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt es nicht eher auf die Laufschuhe an? Also ich hatte noch nie Probleme mit meinen Socken und ich habe immer nur ganz normale an. Aber interessant dass es spezielle Socken zum laufen gibt. Du kannst ja mal berichten ob sie wirklich ein besseres Gefühl beim Laufen bereiten, das würde mich mal interessieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke das es an den Schuhen liegt. Gerade bei weiteren Strecken die gejoggt werden, brauch man qualitativ, hochwertige Schuhe. Also ich habe mir bei SP24 ein paar Laufschuhe geholt und seit dem hatte ich keine Blasen mehr an den Füßen.

Schau doch einfach mal

http://www.gutscheinflagge.de/shop/sp24-gutschein/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell stellt sich die Frage, wo die Blasen entstehen. Sehr oft kann man solche Stellen auch tapen, In meinen LL-Skischuhen habe ich oft Blasen seitlich am Rist bekommen. Ich habe dann vorsorglich ein Vlies-Tape auf die Stelle geklebt und das Problem war vergessen. Diese Methode lässt sich fast überall am Fuss anwenden. Damit werden die Stellen mit der Zeit auch widerstandsfähiger.

Ein weiterer Versuch wäre das Anziehen einer dünnen Socke und erst dann die Sportsocke drüber ziehen.

Viele Grüsse LLLFuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Blasen wirklich von den Socken kommen, dann sind die zu groß. Ich nehme grundsätzlich immer mindesten 2 Nummern kleiner und hatte seitdem nie wieder Probleme mit Blasen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du unter lange Strecken?? Blasen können auch durch falsches(oder neues) Schuhwerk entstehen. Habe noch nie Blasen durch Socken bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?