Nach 45 min Laufen auslaufen notwendig?

3 Antworten

Ein kurzes Auslaufen ist immer sinnvoll damit der Körper wieder in die normalen Regionen kommt. Dabei ist es egal wie lange der Lauf war. Denn Du kannst auch bei einem Sprint einen hohen Spitzenwert erreichen und es ist sinnvoll auszulaufen.

Das Auslaufen dienst dazu die Regeneration einzuleiten. Der Abbau von Giftstoffen oder gar Laktabildung im Muskel wird hier eingeleitet. Das Abwärmen sollte generell bei jeder Trainingseinheit involviert werden, egal wie lang das Training ist.

Du scheinst anzunehmen, dass Auslaufen bei geringer Trainingsdauer nicht wichtig sei und erst bei hohen Umfaengen Bedeutung gewinnt. Das Gegenteil ist der Fall. Bei hoeheren Umfaengen ist die Geschwindigkeit tendenziell geringer, so dass auf das Auslaufen eher verzichtet werden kann.

freundin nimmt mehr ab aber warum?

ich gehe seit 3 monaten mit einer freundin 3 mal in der woche fitnessstudio dor machen wir montags immer power plate und bauch training,mittwoch 45 min aerobic,power plate und bauch und freitags power plate und 45 min radfahren ich bagenn mit 65kg und sie mit 82.ich habe erst 6 kg und sie schon 17 warum ist das so?und was kann ich tun das es bei mir auch geht?

...zur Frage

Trainingsplan zum Abnehmen und Muskelaufbau

Hallo,

ich werde in kürze 18 und trainiere seit einem halben Jahr, nicht ganz regelmäßig im Studio und gehe ab und zu laufen.

Da ich momentan sehr unzufrieden mit meinem Körper bin und mich nicht wohlfühle, würde ich nun gerne mein Training intensiver gestalten und nach einem vorgegeben Plan trainieren.

Ich bin 195cm groß und wiege 93kg.

Problemzonen/Ziele:

Fettschicht/ Fettabbau

Könnt ihr mir sagen ob folgender Trainingsplan gut wäre:

Tag 1: 60min laufen (in der Früh) Fitnesscenter Krafttraining (Bizeps&Trizeps, Brust) + 60min Laufband anschließend

Tag 2: 45 min Hometrainer (in der Früh) 2 Stunden Turnunterricht

Tag 3: 45 min Hometrainer (in der Früh) Fitnesscenter Krafttraining (Beine&Bauch/Rücken) + 60min Laufband anschließend

Tag 4: 45 min Hometrainer (in der Früh) Fitnesscenter Krafttraining (Bizeps&Trizeps, Brust) + 60min Laufband anschließend

Tag 5: vor der Schule: 45 min Hometrainer Fitnesscenter (Beine&Bauch/Rücken) + Laufband

Tag 6: Ausdauer-Fitnesscenter + Bauch,Rücken

Tag7: 60 min Laufen Schwimmen

Wär toll wenn ihr mir Tipps gebt, weil es schon langsam echt an meinem Selbstvertrauen nagt und ich grundsätzlich motiviert wäre was zu machen, nur eben noch keinen richtigen Plan habe.

Vielen Dank, anbei sind bei Fotos vom momentanen Körper..

Gruß Manuel, (Fischerbusiness)

...zur Frage

Wie lange brauche ich um Pausbacken weg zu bekommen?

Hallo,

Hab schon einmal die Frage gestellt. Jtzt ein andere: Ich habe mir vorgenomen jeden Tag on die Sommerferien 45 min laufen zu gehen(bis zu maximum) Was kann ich erwarten wenn ich das durchhalte. Wann sehe ich die ersten Ergebnisse?

lg

...zur Frage

Ist Laufen auf dem Asphalt schädlich?

Mir wurde gesagt, dass man davon Knieprobleme bekommt!Stimm das?Bis jetzt habe ich davon noch nichts bemerkt!-Hängt das nicht vom Schuhwerk ab?

...zur Frage

Was ist mit einem ABC-Lauf gemeint?

Ich bin zwar nicht der große Läufer, aber ich gehe doch ab und zu zum Laufen. Jetzt hab ich vor kurzem den Begriff ABC-Lauf mitbekommen, kann mir aber nichts darunter vorstellen. Wer kann sich darunter etwas vorstellen?

...zur Frage

Warum ist mir nach dem Laufen immer so übel?

Hallo, wenn ich nach dem Laufen (45-60 min) nach Hause komme, wird mir kurz darauf regelmäßig übel. Das hält leider auch recht lange an, so 2-3 Stunden. Was kann ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?