Nach 10Jahren wieder Fußball

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, dass du ein gutes Leben bis hierher hattest. Aber der alte zu werden, ist entweder verdammt schwer, oder unmöglich, es liegt an dir. Aber Ich denke, dass du ein 'neuer alter wirst, und damit vielleicht dein persönliches Ziel erreichen könntest :) Versuch es trotzdem langsam anzugehen und wenn du Erfolge spürst und siehst, dann solltest du die chancen nutzen und mehr daraus machen. Aber DER alte wirst du wohl nicht mehr. Trotzdem Wünsche ich dir viel glück und Viel Spass vorallem, denn das ist doch das wichtige daran. -nicokay

Gib mal bei Youtube schnell wie usain bolt ein , da gibt es ein sprinttraining von FastestAthletes, kannst du ja mal probieren

28 Jahre, 10 Jahre nicht gespielt? Dein Lebenswandel interessiert eigentlich ausser Dich selbst niemanden. Was willst Du jetzt sportlich noch bewirken? Hast Du keinen Beruf der Dich voll in Anspruch nimmt? Hast Du soviel Zeit um ausserhalb der Trainingseinheiten im Verein noch zusätzlich zu trainieren? Mit Deinen gehabten "Wehwechen" war ich mit 28 schon vernünftiger, "Speedy Gonzales"! In den heutigen Bezirksligen wird meistens schon 3-4 mal wöchentlich trainiert (bei uns werden Spieler sogar schon bezahlt!) Wie wäre es denn selbst einen Trainerlehrgang zu machen?

MSami 20.08.2013, 21:56

Sag mal bin ich hier Falsch gelandet ? Was soll diese agro ? Zuerst sagst du das mein Lebenswandel keinen intressiert aber frägst ob ich keine Beruf habe Auf solche Beiträge kann ich verzichten wenn du helfen willst bitte, so aber nicht !

0

Was möchtest Du wissen?