Nach 10 Jahren wieder mit Fußball anfangen?

1 Antwort

Naja also das Mitspielen bei den Bambinis würde ich nicht als ernsthaftes Training bezeichnen. Spiel doch einfach in einem Freizeitverein mit, das macht Spass und das letzte was du brauchst ist irgendein Druck.

Ich suche einen Fussballverein für 4Jährige in Bonn wohne selbst in Bonn Alfter Vielen Dank euch

Ich suche einen Fussballverein für 4Jährige in Bonn Umgebung. Da wir selbst in Bonn Alfter wohnen. Hab schon etwas gegoogelt aber nicht all zu sehr viel gefunden an Vereine. Vielen Dank an alle die mir Antworten werden.

...zur Frage

Hobbyfussballmannschaften in Neukölln?

Hallo zusammen

Ich würde gerne in einer Fussballmannschaft in Neukölln/Kreuzberg/Tempelhof spielen. Optimal wäre Grossfeld und einmal pro Woche lockeres Training. Sehr gut wäre auch, wenn die Mannschaft in einer Hobbyliga engagiert wäre.

Besten Dank!

Jonas

...zur Frage

Trainningstipps um das Ballgefühl extrem zu steigern !?

Hallo , bin 18 , kicken im Verein und hab ein wirklich gutes Ballgefühl , meine Frage lautet ob ihr mir ein paar effektive Tipps geben könnt wie ich mein Ballgefühl im Fußball so steigere dass es wirklich gut ist , wenn ich privat trainniere dribble ich immer um Hütchen herum und jongliere bis ich keine lust mehr habe ( oft an die 400-500 mal ) doch gibt es übungen von efahrenen Kickern die mein Ballgefühl vllt noch mehr steigern würden damit ich auch mal ein 1-2 Leute im Spiel stehn lassen kann !?

-Bitte nur hilfreiche Antworten und nicht sowas wie Übung macht den Meister ( dass mach ich ya schließlich , möchte aber nicht immer das selbe trainieren ) oder wieso willst du 1-2 leute stehn lassen fußball ist ein teamsport ...

Vllt hat ya jmd von euch schon mal in einer höheren Liga gekickt oder hat einfach ein sehr gutes ballgefühl , der mir dann auch ein paar tipps geben kann wie ich es extrem steigere ?? - Danke im voraus !!!

PS: hat vllt noch jmd einen Tipp wie ich meinen Antritt auf die ersten 10-15 gut verbessern könnte ??

...zur Frage

Vereinswechsel Papa dagegen, was tun?

Hey ich bin 14 Jahre alt, und habe ein Angebot für ein Probetraining von einer U17 Mannschaft die Bayernliga spielt.(Spiele aktuell Bezirksoberliga).Da Fußball mein Leben ist, und ich das Ziel habe Profi zuwerden, möchte ich dort gerne das Probetraining machen. Viele Sagen ich habe eine super Technik, usw. und Ich solle unbedingt wechseln. Bin eigentlich der selben Meinung ( wegen wechseln, will halt weiter kommen). Jetz das Problem, mein Vater ist strikt dagegen, sobald ich etwas von den Verein sage, rastet er aus. Was soll ich tun? Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Die perfekten Fussballschuhe für Kunstrasen !!!

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte gerne mal ein paar Empfehlungen und Ratschläge einholen. Ich spiele schon seit Jahren Fussball auf Kunstrasen, aber bin mit meiner Schuhwahl nie wirklich glücklich geworden. Nun habe ich ein paar Schuhe anprobiert, und ein, zwei Läden paar Meinungen eingeholt, aber man merkt schon jeder empfiehlt was anderes.

In der Halle auf ein 30x15 Meter Feld, sind für mich vor allem Ballgefühl, Schussstärke, Beweglichkeit und ein guter Halt wichtig, weniger wichtig Flanken, Grätschen oder die 100 Meter unter 10 sec. laufen.

Nun meine Favouriten sind von Adidas - Mundial Team TF (Ein Multinockenschuh, mit perfekter Passform! Mit echtem Känguru-Leder.) ansonsten bieten sich noch die extra für Kunstrasen gemachten Predator´s an: - Absaldo AG - Absolion AG - Absolado AG (habe leider keins von denen anprobiert.)

Von Nike bieten sich auch einige Interessante Modelle an wie: - Mercurial Glide II AG - CTR 360 Libretto AG - MERCURIAL VICTORY II AG

So was sind eure Favouriten...? Welche von den oben genannten könnt Ihr für Kunstrasen empfehlen? Oder habt Ihr auch selbst einige Vorschläge? Preis ist in diesem Fall egal, weil ich Ihn ja vor habe ein, zwei Jahre zu tragen.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Gruß AK

...zur Frage

Körperfettanteil reduzieren ohne Muskelmasse zu verlieren?

Ich bin 17 jahre alt, 1,79 groß und wiege 90,5 kilogramm, nun das klingt jetzt erstmal als wäre ich relativ unsportlich wenn ich nicht gerade so aussehe wie ein bodybuilder. Ich spiele Wasserball, Fußball und mache Krafttraining. Ich habe einen Körperfettanteil von ca. 20 % was einfach viel zu viel für mich ist wie ich finde, da ich im Fußball und Wasserball nicht unnötig 5-10 kilogramm fett mit mir tragen möchte und nebenbei definierter aussehen möchte habe ich mich dazu entschlossen nun meinen Körperfettanteil zu reduzieren jedoch möglichst ohne viel Muskulatur zu verlieren da ich schon große Fortschritte gemacht habe, was Muskulatur betrifft Es fällt mir aber schwer einen passenden Ernährungsplan zu erstellen geschweige denn diesen zu befolgen. Habt ihr Tipps?

MfG und vielen dank im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?