Muss man zu Energy-Gel mehr trinken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu einem Gel muss man mindestesn 250 ml Wasser trinken, weil sie sonst nicht iso- oder hypoton sind und somit nicht wirken können. Ganz im Gegenteil: hypertonische Energiezufuhr, also Ernährung, die mehr gelöste Teilchen im Vergleich zum Blut haben (wie Energiegele), müssen dann vom Körper verdünnt werden, indem ihm Flüssigkeit entzogen wird. Und das ist verständlicherweise alles andere als optimal.

Hi Galetta, zu all diesen konzentrierten Kohlenhydratprodukten sollte man ausreichend Flüssigkeit zu sich führen, da das bekömmlicher für deinen Magen ist.

das würd ich dir auf jeden fall empfehlen, anderen falls kriegst du das zeug gar nicht runter. hatte mein erstes erlebnis bei einem marathon mit diesem gel, und hatte grad kein wasser. ist eklig ohne.

Was möchtest Du wissen?