Muss man und wenn ja wie lange einen neuen Laufschuh Einlaufen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Der Schuh muss nicht eingelaufen werden, aber Deine Füße müssen sich u.U an den neuen Schuh gewöhnen!

Ich würde ersteinmal ein paar kürzere Läufe mit dem Schuh machen, bevor ich einen langen Lauf oder einen Wettkampf in Angriff nehme.

Also ich würde auf keinen Fall einen Marathon mit ganz neuen Laufschuhen laufen wollen. Man muss die Schuhe schon eine gewisse Zeit einlaufen. Wie lange ist wohl sehr individuell, aber irgendwo zwischen 5 und 10 Stunden würde ich schon sagen, bis sich halt der Fuß an die neuen Schuhe gewöhnt haben.

Beim Kauf selbst solltest du darauf achten, dass der Schuh absolut perfekt sitzt und du keinerlei Druckstellen bzw. zu viel Raum hast. Vor Wettkämpfen ist es sinnvoll, wenn du deinen Schuh bereits ein paar Kilometer eingelaufen bist. Eine Strecke von zehn Kilometer sollte dafür schon reichen.

Gruß, Laufjunkie.

Das Einlaufen eines neuen Laufschuhs ist sehr wichtig. Wenn du beispielsweise Wettkämpfe machst, oder gleich lange Läufe mit neuen Schuhen die sich noch nicht richtig an den Fuß angepasst haben, dann kannst du Probleme bekommen. Also lieber erstmal kürzere Läufe machen, damit der Laufschuh eingelaufen ist.

Neue Laufschuhe musst du nur einlaufen, wenn du das Modell noch nicht getragen hast.Kaufst du ein bewährtes Modell nach,das du schon getragen hast, das vom Hersteller keine Modifikationen erfahren hat, kannst du ihn auch flammneu einsetzen.

Ich habe vor einigen Jahren eine Laufbandanalyse gemacht und bin bei Asics Schuhen gelandet.Seit dem laufe ich verschiedene Modelle von Stabilitäts Schuhen.Ich weiß meine Größe und bestelle Auslaufmodelle im Internet.Kaufen ,anziehen und loslaufen.Bin gestern einen HM mit neuen Schuhen gelaufen und alles bestens.Einen Marathon würde ich nun nicht als ersten Wettkampf aussuchen,aber kurze Strecken muß ein guter Laufschuh auch beim ersten Einsatz bestehen.Sollten Druckstellen Blasen oder andere Mängel auftreten nach(1-2 Lauf),dann wird es nach dem x-mal auch nicht besser.Ein Umtausch ist dann besser.

Auch hier gilt leider die übliche Phrase; "Das hängt davon ab". Wovon?

  • Material
  • Füsse
  • Erfahrung
  • spezialle Bedürfnisse der Haut
  • Dauer des Erst/Zweit etc. -laufs

Ich bin mit neuen Schuhen immerst herumgelaufen, z.B. auf der Arbeit, bevor ich sie zum rennen genommen habe.

Wichtig noch, vorher eine Laufbandanalyse gemacht zu haben. Da ist gewährleistet, das der Schuh keine Probleme macht. Nach 4 bis 5 Einheiten merkst Du, ob es paßt.Meistens klappt dies!

Hallo, ich laufe neue Laufschuhe so ca. 40 - 60km ein, bevor ich diese in einem ernsthaften Lauf benutze. Dies sind ca. 3 - 5 Läufe

Was möchtest Du wissen?