Muß man sich vor BBP aufwärmen?

1 Antwort

Wenn du deinen Sport ensrt nimmst, dann schaden zehn Minuten Aufwärmprogramm sicher nicht. Wenn man sich nicht aufwärmt, muss das nicht schädlich sein, aber ein gewisses Verletzungsrisiko ist dann eben doch gegeben. Die paar minuten Zeit für ein Aufwärmen sind doch immer drin, oder?

Braucht man zum Wakeboarden unbedingt einen Helm mit Ohrenschutz?

Habe gehört das beim Wakeboarden ein Helm mit Ohrenschutz nötig ist, stimmt das? Mein Bruder macht das nämlich und er hat keinen Ohrenschutz und deswegen mache ich mir Sorgen. Wer kennt sich da aus?

...zur Frage

Welche Reitkleidung ist nötig?

Kann mir jemand sagen was am Anfang an Reitkleidung wirklich nötig und wichtig ist, denn es gibt so viele Sachen und gerade zu Beginn geht das ganz schön ins Geld. was würdet Ihr unbedingt kaufen?

...zur Frage

Männer und Fitness/BBP

Warum wollen Männer nicht ins BBP Training? bzw. Was sind die Motivationen derjenigen Männer die hin gehen?

(Ich untersuche für die Uni die Bereitschaft von Männer an Fitness Training teilzunehmen, auffallend ist es, dass in Kursen wie Fit for Fun und Konditionstraining viel mehr Männer kommen als in BBP -was sind eure Meinungen dazu?)

Vielen Dank für eure HIlfe! Julie

...zur Frage

Stimmt es, dass man beim Aufwärmen die Gelenksflüssigkeit stimuliert?

Stimmt es, dass beim Aufwärmen (egal vor welcher Sportart) die Gelenksflüssigkeit aktiviert und stimuliert wird!? --> wenn ja, welcher Sinn steckt dahinter?

...zur Frage

Wie kann man sich vor dem Diskuswerfen am Besten aufwärmen?

Ich habe schon mal geschaut, es werden vor allem Schulter- und Brustmuskulatur beansprucht und auch der Trizeps.

...zur Frage

Was haltet ihr von Rückenprotektoren beim Skifahren

Meine Frage zielt insbesondere auf das Tragen von Rückenprotektoren von Kindern beim Skifahren ab. Was meint ihr dazu, sind sie sinnvoll um seinem Kind den bestmöglichen Schutz zu bieten oder betrachtet ihr sie eher als nicht unbedingt nötig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?