Muss man bevor man abnehmen will immer vorher einen Arzt aufsuchen?

4 Antworten

Wenn Du unter ärztlicher Kontrolle abnimmst, bist Du auf der sicheren Seite. Anhang Deiner Blutwerte etc. kann er sehen, ob Deine Gewichtsabnahme ohne Komplikationen verläuft.

Nein, das ist nicht zwingend erforderlich, wenn du weißt wie man gezielt und auf eine gesunde Art und Weise abnimmt und du nicht gerade so viel Übergewicht hast, das dir vorschwebt 20 Kilogramm oder mehr abzunehmen. Es kann natürlich nie verkehrt sein einen Arztcheck zu machen und ihm von deinem vorhaben zu erzählen. Er kann dir hier dann unter Umständen auch gute Ernährunsgtips geben.

nein, das mus man sicher nicht. Außer man hat irgendwelche gesundheitlichen Beschwerden und hat eine besondere Art des Abnehmens vor. Man kann sich aber ruhig von einem Fachmann (Ökotrophologen, Fitnesstrainer etc.) beraten lassen.

Was möchtest Du wissen?