Muss ich zu jedem Bauchmuskeltraining meinen unteren Rücken trainieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Muss nicht zwangsläufig am gleichen Tag sein, aber insgesamt gesehen sollten für eine gute Haltung und einen gesunden Körper alle Muskelgruppen gleich häufig trainiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoRoRo
21.11.2012, 12:24

okay danke :)

0

Hallo,

im Prinzip schon, muss aber nicht sofort sein.

Interessante Frage übrigens, der werde ich mich mal näher in meinem Blog auf www.arsamo.de widmen. Da gibt es übrigens auch gute Übungen.

Insgesamt ist es wichtig eine Ausgewogenheit zu erreichen, also Dehnung und Kräftigung immer im gleichen Maße absolvieren. Ob du die Dehnung gleich nach dem Krafttraining oder am nächsten Tag machst, ist zweitrangig. Aber machen solltest du sie schon, sonst gibt es irgendwann Rückenschmerzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Des hast du aus der neuen Mens Health stimmts ? (hab ich nämlich auch gelesen ^^) Auf alle Fälle ist es gut die Muskelgruppen immer parallel zu trainieren ,jedoch ist es nicht zwangsweise notwendig ! Gute Übungen für den unteren Rücken sind z.b. : Kreuzheben,Oberkörperbeugen, Rumpfaufrichten mit gestreckten Beinen, Oberkörperheben am Gerät / Hyperextension, Oberkörperheben mit gedrehtem Körper, Oberkörperheben mit Gewicht auf dem Rücken am Gerät / Hyperextension, Adlerschwünge,..........und das waren nur ein paar ,es gibt wirklich tausende Übungen falls du nich weißt wie manche Übungen von den aufgelisteten gehen dann schau bitte auf Google oder hier im Forum nach !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RoRoRo
21.11.2012, 18:10

neee aus der mens health hab ich das nich ^^ habs immer mal wieder gehört und mich deshalb gefragt ob das stimmt :D muss wohl zufall sein :D

und danke :) :)

0

Wenn du normale Crunches machst nicht unbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sportella
21.11.2012, 16:37

Warum nicht?

0

Was möchtest Du wissen?