Muss ich weitertrainieren um mein sixpack nicht zu verlieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Philipp!

Alle hier geäußerten Tipps sind Ratschläge von Leuten, bei denen dieses oder jenes Konzept gut geklappt hat, die aufgrund ihrer Ausbildung bestimmte Theorien verfolgen und dergleichen mehr. Das soll nicht heißen, dass sich in den Antworten keine Wahrheiten verbergen. Aber es sind eben nur mögliche Komponenten eines großen Ganzen. Das gilt auch für meine Vorschläge und Anregungen.

Die Frage sollte also weniger lauten, ob Dritte meinen diese oder jene Variation deines Trainings sei jetzt die beste oder nicht. Interessanter ist die Frage, wie es dir damit geht. Wenn du das Gefühl hast, dass deine Bauchübungen ausreichen und dein Sixpack unverändert gut bleibt, bleib dabei. Es wird sich durch dein Heranwachsen ohnehin noch einiges tun in Bezug auf deine körperliche Entwicklung. Dazu zählen auch dein Gewicht und der Körperfettanteil (spätestens nach deiner ersten unglücklichen Liebe wirst du die Vor- und Nachteile einer Chips-Diät kennenlernen). ;-)

Wie Jürgen schon richtig feststellt, ist dein Körperfettanteil bedeutend für den Erhalt einer sichtbaren Bauchmuskulatur. Wenn du demnach auf FastFood verzichtest (zumindest meistens), dich ausgewogen ernährst und trainingstechnisch weiter Erfahrung sammelst, bist du auf dem richtigen Weg. Interessante Bauchübungen findest du im Internet wie Sand am Meer. Vielleicht findest du ja einige Anregungen. Mir persönlich gefallen Übungen mit einem Gymnastikball. Klingt jetzt vielleicht uncool, aber die Komponente der zusätzlich notwendigen Balance bei der Verwendung eines wackeligen Untergrundes ist sicher nicht von der Hand zu weisen.

Viel Erfolg weiterhin und beste Grüße aus dem Norden,

Alex / sport-lotse.de

Mit 14 würde ich mir keine Gedanken machen. Ein Sixpack ist doch super aber für den Erhalt wirst du schon etwas Sport machen müssen.

Sixpack Trainingspan für 14 jährigen Jungen

Liebe Community,
ich möchte mir bis spätestens Anfang September ein Sixpack antrainieren. Momentan mach ich die Übungen aus dem folgenden Video.
http://www.youtube.com/watch?v=iYe1e1q5XS8&list=TLC3cJNCyB8vR9Wb9ch9vcspY2ya5uaUGT

Ich bräuchte ein Trainingsplan, mit den ich mein Ziel bis September erreichen könnte.

Mein Wissen:
Ich weiss, dass es 70% auf die Ernährung ankommt und nur 30% auf das Training.
Ich muss mein ganzen Körper trainieren und nicht nur die Brustmuskeln.
Es nützt nix, wenn ich jeden Tag trainiere, weil die Muskeln auch Zeit zur Regeneration brauchen.

Meine Daten:
Ich bin 1.65 groß.
Ich wiege 48 KG.
Ich bin 14 Jahre alt.
Ich habe 2 mal die Woche Schulsport.
Insgesamt habe ich 5 Stunden Sport in der Woche.

Ich mache in April ein Probetraining im Fitnessstudio, weil ich dann endlich 15 bin, brauche aber bis dahin ein Trainingsplan zum trainieren.
Im Anhang ist ein Bild von meinem Körper.

Ich hoff ihr könnt mir da weiter helfen.
Mit freundlichen Grüßen Jonas

...zur Frage

sixpack in 4 Wochen diät :D

Hallo, bin 17 (in 29t 18) und männlich

Ich habe mich motivieren lassen ab Montag eine 28t Sixpack Diät zu machen. Ich trainiere seit Januar 4-5 mal die Woche. Habe schon etwas fortschritte gemacht. Ich bin 1.89cm groß und wiege so + - 75kg, habe noch etwas fett an hüfte und Bauch. Schätze mal 14-15% Körperfett.

Was nun aber meine Frage ist, auf was muss ich achten?

Ich trainiere 2mal Oberkörper und 2 mal Unterkörper in der Woche. Die frage wie oft sollte man Bauch trainieren in der Woche für so ein Ziel? wv Übungen wv Sätze?

Wie geht die Ernährung? Habe gedacht

-Morgen: Eiweißshake mit Bananen Proteine und Haferflocken

-Vormittag: 1l Wasser

-Mittag: Salat mit Pute

-Nachmittag: 1l Wasser und Obst

-Abend: Salat und Pute

Hab Ihr noch Sachen die low Carb sind und gut für so eine Diät sind?

Und die letze frage, ist es möglich bei mir zumindest das Fett weg zu bekommen und Ansätze für einen Sixpack?

...zur Frage

Körperfettanteil senken mit Hilfe von ?

Ich habe ein Problem, und zwar Trainiere ich schon seit 2 Jahren im Fitnessstudio und habe mit 14 Jahren jahren angefangen, damals eigentlich nur um abzunehmen. Ich wog 110 Kg auf 180 cm innerhalb eines jahres wog ich nur noch 89 kg doch mit dem Sixpack wurde es nie was , mitllerweise bin ich 16 Jahre alt und wiege 104 KG auf 187cm , mein Körperfettanteil hat sich in den Letzten monaten sehr erhöht weil ich eine Trainingspause eingelegt habe ( von juli bis oktober) , durch meinem Langsamen Stoffwechsel der in der Familie Liegt ist es Schwer eine diät einzuhalten da es sehr lange andauert bis sich etwas tut , doch ich hab mir vorgenommen einen Strengen plan einzuhalten, meine frage währe , wie kann ich am besten meinen Körperfettanteil senken? Kann ich Supplements wie Grünen Tee extrakt in Kapselform oder Koffein benutzen ? , Was für Diäten währen sinnvoll? Cardio training in welcher art? Vielen Dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?