Muss ich mich beim Tennis vor dem Spiel dehnen?

3 Antworten

Vor dem Sport ist dehnen immer gut. Beim Tennis ist es sinnvoll die arme verstärkt zu dehnen, weil die bei den Tennisspielern meistens verkürzt sind. Es ist aber auch sinnvoll nach dem spielen zum dehnen. Ein gutes buch wäre "Best Stretching. Dehn-Übungen für alle Sportarten - Delp"

Etwas Dehnen kann nicht schaden, aber nicht zu viel vor dem Wettkampf. Lieber nach dem Match und an den spiel- und trainingsfreien Tagen etwas Dehnen.

Dehnen ist schon ok, wenngleich das jeder Tennisspieler sehr individuell macht. Ich zum Beispiel dehne gerne vor dem Match die Beinrückseiten und den Schlagarm, vor allem in Hinblick auf den Aufschlag. Aber nicht all zu viel dehnen vor dem Match. Nach dem Spiel nehm ich mir dann schon etwa 10 - 15 Minuten Zeit dafür. Mir tut das sehr gut!

Gibt es gebrauchte Tennisschläger zum Kaufen?

Hallo, ich spiele nicht so wirklich oft Tennis und für mich lohnt es sich eigentlich nicht einen neuen teuren Schläger zu kaufen, denn ich so gut spiel ich dann auch nicht! Kann man auch gebrauchte Schläger kaufen? Wo? Und sind die von der Qualität noch gut?

...zur Frage

Konzentration!!

Hi ich spiele tennis bin 12 jahre alt und spiele tennis seit 8 jahren aber ich fühle mich bei vielen bällen immernoch sehr unsicher und unkonzentriert bitte um hilfe!!!!!!!!

...zur Frage

auf was muss ich achten wenn ich im tennis vorhand und rückhand mit offener beinstellung spiele?

rückhand spiel ich beidhändig...

...zur Frage

TENNIS TROTZ SCHLÜSSELBEINVERLETZUNG

ich habe eine Verletzung am rechten Schlüsselbein , es ist angebrochen, ( bin ca vor 11 Jahren mit dem Fahrrad gegen ein Pfosten gefahren ) Heute habe ich Tennis gespielt und habe danach leichte Schmerzen bemerkt. Mir gefällt Tennis spielen. Ich weiß nicht ob ich weiter spielen soll oder aufhören muss.

...zur Frage

Schmerzen im Oberarm (Tennis)

Ich habe seit einer Woche Schmerzen im rechten Oberarm. Ich spiele Tennis. Der Schmerz tritt vor allem bei der Schlag-Bewegung auf oder wenn ich mit der Handfläche nach unten etwas aufhebe.

Es schmerzt ziemlich genau an dem Punkt, auf den man draufschlägt wenn jemand dir eine Faust auf den Oberarm gibt (also etwa da wo der Knochen spürbar ist).

Wisst ihr wie ich den Schmerz möglichst schnell wegbringe? Nützt da Dehnen oder einfach nur Warten?

Vielen Dank im Voraus! ;)

...zur Frage

Wie stark sollte man beim Tennis das Handgelenk einsetzen?

Wie stark ist eigentlich der Handgelenkeinsatz beim Tennis? Sollte das Handgelenk im Treffpunkt nicht fest, bzw. stabil sein, da sonst die Belastungen zu groß werden können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?