Muss ich meine snowboards vorm ersten Mal präparieren?

2 Antworten

Auf alle fälle musst du dein Board öfters wachsen. Am Anfang der Saison ist sowieso Pflicht und dann kommt es darauf an, wie oft du fährst. Wenn der Belag weiß und spröde wird, schreit er nach Wachs. Am Ende der Saison kannst du das Board auch gut einwachsen, mit einer dickeren Schicht als sonst, quasi zum Übersommern. Dabei hilft es auch die Kanten mit einzuwachsen, da sich dann kein Rost ansetzt (aber nicht vergessen im Winter wieder abzuziehen). Da reicht natürlich auch ein billigeres Wachs, weil man da mehr als sonst braucht.

Danke, jetzt bin ich gerüstet für die kommende Saison!

0

ja auf jedenfalle! ich weiß ledier nicht ob es ganz das erstemal ist oder das erste mal in der Saison! Bei ersterem solltest du das Board 3 mal min. Einwachsen, dass heißt wachsen abziehen usw usw!dadurch ist der Belag gesättigt somit schneller und unempfindlicher!

Nach dem Sommer musst du überprüfen ob rost auf den Kanten ist und den entfernen!zudem wirkt der Belag wie die Haut also saugt das wachs auf!Darumm ist vom Winterfest machen sicher nichts mehr drauf und der belag Spröde und somit unstabil und langsam!

Was möchtest Du wissen?