Muss ich in der Aufbauphase nur an den Trainigstagen sehr viel essen oder auch an den Tagen, an denen ich Pause mach? Danke für die Antworten :).?

2 Antworten

Hi,

um Muskeln aufzubauen ist eine positive Stickstoffbilanz erforderlich und KEIN Kalorienüberschuss. Wer glaubt, mehr Muskeln aufbauen zu können, indem er mehr futtert – der irrt und wird fett! Das, was man sich dann so lustig angefressen hat, muss man später mühsam wieder abnehmen - das nennt sich dann "definieren".

 Ich setze voraus, dass Deine Ernährung einen ausreichenden Proteinateil enthält (1.2 bis 1.5 g/kg), um die zur Muskelhypertrophie notwendige positive Stickstoffbilanz zu gewährleisten.

Es ist leider immer noch ein weit verbreiteter Irrglaube, dass man Muskelwachstum nur mit einem Kalorienüberschuss erzielen kann. Halte es mit Deiner Ernährung so, dass Du Deinen täglichen Gesamtumsatz (Grundumsatz + Leistungsumsatz) nicht überschreitest, und gut ist.

Gruß Blue

Wenn ich aber nich genug kcal hab bauen sich Muskel auch nicht auf, auch wenn man genug Proteine hat.

0
@Incantatem

Es ist heutzutage doch wohl ein Leichtes, genügend Kalorien zu sich zu nehmen. Da Du uns Deinen Trainingsplan (Übungen, WH, Sätze, Gewichte) nicht schildert, können wir auch nicht beurteilen, ob Du richtig trainierst. Muskeln bekommt man nicht, durch Proteine, sondern durch hartes, anstrengendes Training im Hypertrophiebereich. Eiweiße helfen lediglich beim Muskelaufbau.

0

Ein kcal Überschuß wär auch an trainingsfreien Tagen empfehlenswert!

Was möchtest Du wissen?