Muss ein "Tennisarm" (Epicondylitis) immer operiert werden?

2 Antworten

ein sogenannter tennisarm muss nicht in jedem fall operiert werden. mein chirurg z.b. hat jetzt keinen anderen ausweg mehr gesehen, denn egal was er verornet hat, es hat bei mir nicht angeschlagen. ich hatte schmerzmitteltherapie, aber das half nur solange die schmerzmittel gewirkt haben, dann gibt es die möglichkeit von cordisonspritzen, wobei es nicht mehr als drei sein sollten, dann dann krankengymnastik mit dehn- und streckübungen, bindegewebemassagen, bandagen, akkupunktur, magnetfeldtherapie, stosswellentherapie und erst zum schluss, wenn nichts mehr hilft, so wie bei mir, wählt der arzt die operation. ich wurde vor drei tagen operiert und hoffe nun das es hilft.

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Hat jemand Erfahrung mit Sport mit Knochenschrauben ?

Hab mir letzte Woche beim Schlittschuhlaufen einen Splitterbruch des linken Ellbogens zugezogen, der vor zwei Tagen operiert wurde, wobei mit einer Knochenschraube das abgeplatzte Stück wieder am Knochen befestigt wurde. Wäre für Erfahrungswerte dankbar, wie sich eine solche Verletzung auf die sportliche Leistungsfähigkeit auswirkt bzw. ob man das Teil irgendwie spürt, wenngleich mir klar ist, dass jede Verletzung individuell ist und nicht 1 zu 1 auf andere übertragbar. Helfen könnte es aber dennoch...

...zur Frage

Kreuzbandplastik nach 6 Monaten wieder eingerissen?

Hallo,

Muss ich nun wieder operiert werden? Ohne jeglichen Sport ist meine Diagnose Teilruptur an beiden Zügeln

...zur Frage

Schambeinentzündungsoperation

Welcher Arzt in Deutschland operiert noch Schambeinentzündungen außer Dr. Jens Krüger?

...zur Frage

Probleme wegen Kreuzbandriss

Ich hatte vor ca. 15 Jahren bei einem Unfall einen hinteren Kreuzbandriss. Seinerzeit wurde bei über 40jährigen so etwas nicht operiert. Heute habe ich große Probleme - Unstabilität!! Das Bein schleife ich etwas nach, stolpere leicht bei Unebenheiten. Kann das heute operiert werden und wenn ja, welche Adresse ist dafür gut. Ich wohne im nördlichen Schleswig-Holstein. Ich bin jetzt 68 Jahre alt und möchte noch gerne lange Spaziergänge machen.

...zur Frage

Warum wird ein Kreuzbandriss nicht sofort operiert?

Ich habe am mir am 17.2 voraussichtlich das Kreuzband gerissen. Ich weis das die Unterschicht Menschen nicht sofort operiert werden wie Profisportler. Die Schwellung muss zurück gehen usw. Aber warum werde ich nicht operiert sobald die Schwellung weg ist was bei mir mittlerweile der Fall ist. Mein Arzt Gespräch ist erstmal am 16.3 somit einen Monat danach, bis zur OP dauert es dann für Menschen der Unterschicht wahrscheinlich noch 2-3 Wochen. Warum ist das so? Ich mein wenn man einen arbeitsunfall hat und es angenommen ein Bruch oder auch ein Riss ist dann wird es ja auch sofort operiert.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?