Muss ein Fahrradhelm richtig eng sitzen um wirkliche Sicherheit zu bieten?

1 Antwort

Der Helm sollte richtig gut passen. Wenn er zu eng sitzt, dann verursacht das schnell mal Druckstellen, und davon bekomm ich schnell Kopfweh. Der Helm sollte auf jeden Fall nicht verrrutschen. Wie pooky schon sagt, "richtig eng sitzen" ist eine dehnbare Formulierung. Auf jeden Fall solltest du beim Kauf eines Fahrradhelms darauf achten, dass er gute Einstellmöglichkeiten hat, damit du den Sitz des Helms optimal an deine Kopfform anpassen kannst.

Sollte man einen Fahrradhelmüberzug benutzen, oder lieber etwas für unter dem Helm?

Ich hab keine Erfahrungen mit einem Helmüberzug beim Radfahren, sondern wenn, dann zieh ich immer eine dünne Mütze unter dem Helm an. Was sind die Vor- und Nachteile von so einem Helmüberzug, und wer von euch benutzt so etwas?

...zur Frage

Wie oft in der Woche kann man einen Berglauf in den Trainingsplan einbauen ohne sich zu überfordern?

Neuerdings bin ich total begeistert vom Berglauf. Am liebsten würde ich jeden Tag meinen Hausberg rauf laufen. Doch so wie heute habe ich mich gezwungen locker in der Ebene zu laufen, da ich meine Hüften etwas spüre. Wie oft darf man denn einen Berglauf in das Trainingsprogramm aufnehmen? Ist es o.k., wenn von 5 Laufeinheiten 3 Einheiten im Trainingsplan Berglauf sind?

...zur Frage

Rennrad fahren am Berg

Hallo, wie kann man denn am besten, und in möglichst kurzer Zeit seine Kraftausdauer (so heißt das doch oder) für die Bergfahrten verbessern? Lange Strecken sind kein Problem, auch mit einem 27er (alleine) oder 30er in der Gruppe. Am Berg verhungere ich aber immer, und kann mit den anderen kaum mithalten. Ich hab schon mal gedacht Beinpresse Pyramide, viele Wiederholungen, Gewicht steigern, aber das ist ja ätzend im Studio. Hat jemand vielleicht bessere Vorschläge für mich? Vielen Dank! jungesukoelle fährt jez trozdem erstma

...zur Frage

Helm tragen beim Ski Langlauf?

Sollte man zum Ski langlaufen auch einen Helm tragen, denn es gibt ja Strecken, die doch etwas anspruchsvoller sind mit längeren bergauf und bergab Passagen, was meint Ihr?

...zur Frage

Kann man auf dem Trampolin Sprünge zum Snowboarden üben?

Habe mir überlegt, dass ich jetzt in einen Trampolinkurs gehe um Snowboardsprünge zu üben. Ist das denn vergleichbar? Also kann man die Sprünge dann auch aufm Berg umsetzen oder ist das kompletter Schmarrn?

...zur Frage

nervender Schweiss unter dem Helm vermeiden?

Ich habe das Problem dass wenn ich mit Helm und Gitter Spiele dass dann der Schweiss runterläuft und alles in die Augen geht. Was kann ich dagegen tun? Ich dachte an eine Dünne Kappe die den Schweiss auffängt.

Weil wenn ich mit einer Kappe spiele läuft mir nichts in die Augen. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?