Muskelzuwachs/-abbau/-regeneration Dauer (Krankheit, etc.)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kein Sport bei Erkältungen, schwächt zusätzlich dein Immunsystem!!!

Muskelabbau ist genetisch bestimmt zzgl je trainierter desto langsamer.

Deine Muskeln werden nicht so schnell von dir abfallen u. kommen schnell wieder.

1-1,5 g/kg FFM Protein zzgl Erhaltungskalorien sollten den (vllt vorhandenden) Abbau verhindern bzw in Grenzen halten.

Bei Erkältungen hilft Glutamin Zufuhr u. unterstützt dein Immunsystem, allerdings keine Wirkung für den Muskelaufbau.

Inwieweit VitaminC Zufuhr hilft ,muss man ausprobieren (Studien widersprüchlich)

Gutamin--> http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&ved=0CCMQFjAA&url=http%3A%2F%2Fde.wikipedia.org%2Fwiki%2FGlutamin&ei=ThHpVJ3dLau6ygO_nYHwDg&usg=AFQjCNEr_HuAsWeXoxYH2sxN8ETaxJv2wQ&bvm=bv.86475890,d.bGQ&cad=rja

Gruss S

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum zerbrichst du dir deinen Kopf mit solchen Fragen? Du kannst doch eh nichts ändern, dass der Körper ein paar Gramm Muskeln abbaut, die du in wenigen Tagen wieder drauf hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du würdest mehr abbauen an Muskulatur, wenn Du zu früh wieder beginnst. Wenn Du zwei Wochen nichts machen kannst, dauert es die gleichGemüse. Die Proteinzufuhr nicht erhöhen, Du verbrauchst es nicht. Halte Dich an 1 Gramm Eiweis pro Kilogramm Körpergewicht zum halten der Muskulatur. Auch beim Training benötigst Du nicht mehr als 1,5 Gramm pro...Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MaxiPalme 22.02.2015, 00:02

Sry das hat nichts mit dem Thema zutun was ich hier schreibe, aber was bedeutet das Gemüse im zweiten Satz. Ich komm da nicht drauf.

0
wurststurm 23.02.2015, 07:47
@MaxiPalme

Ich rate mal: , dauert es die gleiche Zeit bis der Wiederaufbau erreicht ist. Ernähre dich während Krankheit vor allem mit Obst und Gemüse. :-)

0

Was möchtest Du wissen?