Muskelzerrung... was mach ich, warm, kalt?!?!

1 Antwort

Die ersten 4 Tage nur kühlen! Aber nicht direkt auf die Haut sondern leg dir ein Tuch dazwischen, sónst kannst du dich auch verbrennen mit dem Eis, so komisch das klingt. Über Nacht eine Sportsalbe raufgeben. In nächster Zeit solltest du auf schnelle Bewgungn verzichten und eher aufs Rad steigen und eventuell leichtes Krafttraining machen, so weit es geht. Massagen, Wasser usw fördert auch die Durchblutung und beschleunigt die Regeneration!

Zerrung, Kühlen oder Wärmen?

Wenn ich mich zerre, so wie letztens erst, soll ich dann kühlen oder wärmen? Ich bin mir da nie sicher. Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Ich habe schmerzen am Oberschenkel.zerrung oder bänderris???

Hallo, ich habe in der pause beim fußball spielen erst ein leichtes ziehen verspürt. später bei einem schuss hatte ich plötzlich sehr starke schmerzen im oberschenkel. ich konnte ab diesem moment nicht mehr sprinten oder schießen(es tat zu sehr weh). wenn ich jetzt mein bein hebe zieht es erst im oberschenkel und später sehr sehr stark auch in der leiste(???). Ich möchte jetzt gerne wissen ob mir jemand eine prognose machen könnte ob zerrung oder bänderris??und was hilft dagegen(kühlen,wärmen...)

dass ich zum arzt muss weiß ich ;)

danke im vorraus:D

...zur Frage

Muskelzerrung im Oberschenkel oder Muskelverspannung???

Hallo, ich habe hier im Forum einige Beiträge zu dem Thema Muskelzerrung gelesen. Ich hätte da aber noch ein paar Fragen und hoffe ihr könnt mir dabei helfen. Ich war gestern im Jazzdance, beim Belasten meines rechten Oberschenkel Innenseite hat es etwas gezogen, war wohl nicht richtig aufgewärmt. Es fühlte sich eher wie eine Zerrung an. Danach habe ich zwar weiter getanzt, meine Beine nicht mehr stark belastet. Ich habe nicht gekühlt und auch nicht bandagiert. Heute habe ich meinen Oberschenkel mit DOC Salbe eingerieben, und Traumeel eingenommen. Beim Treppensteigen zieht es ganz schön in der Innenseite rechts, geschwollen ist nichts; das Bein fühlt sich warm an. Was kann ich jetzt machen? Soll ich mir eine Bandage kaufen? Soll ich Kühlen (wobei ich lieber die Wärme mag). Pausieren kann ich nicht, habe in 10 Tagen einen Auftritt muss also ständig üben. Was kann ich machen, das es nicht schlimmer wird? Vielen Dank schon mal .... Gruß

...zur Frage

Joggen richtig vor- und nachbereiten?

Hallo. Ich möchte gerne regelmäßig joggen gehen, bin ein absoluter Anfänger. Ich habe gestern meine Erste Trainingseinheit hinter mir. Meine Erste Einheit, welche ich für die nächsten 2 Wochen (3x die Woche) nehmenmöchte sieht wiefolgt aus:

  • 5min warm gehen,
  • 1min joggen, 1 min gehen
  • 2min joggen, 2min gehen
  • ...
  • bis hin zu 5min joggen und 5min gehen

Heute fühle ich mich allerdings recht schwach und müde, als käme eine Erkältung auf mich zu. Nun würde ich gerne wissen, wie ich das Joggen vor- und nachbereiten kann, sodass ich meinen Körper möglichst schone und mich nicht sofort erkälte.

Wie weit vor dem Joggen etwas essen? und was? Nach dem Joggen duschen? Oder ist gar baden sinnvoll? Warm, kalt (okay klat eher nicht) oder vielleicht sogar hieß?

Über ein paar Tipps würde ich mich sehr freuen.

Danke!

...zur Frage

bänderriss im sprunggelenk außen

hallo ich weiß es stehen viele fragen und antworten darüber drin aber wollte selber noch was fragen. also hab mir vor 2 wochen einen bänderris im sprunggelenk außen zugezogen. die schwellung ist schon gut weg gegangen und hab auch keine schmerzen nur beim schlafen ab und zu leichte schmerzen. kann schon fast normal gehen trau mich aber nicht richtig. wollte fragen soll ich jetzt schon anfangen öfters am tag zu gehen(belasten) oder noch ruhig halten. habe 2 wochen lang gekühlt und fuss hoch. soll ich jetzt kühlen oder wärmen?

danke schon mal

...zur Frage

Immer noch die Zerrung im Bauch... weiss langsam nich mehr weiter...

Hi ich hatte vor ung 2 Monaten schon das Problem das ich eine Zerrung im Bauch habe, Habe auch deswegen schon eine Frage hier eroeffnet. So ich habe jetzt seit 2 1/2 Monaten keinen Sport mehr gemacht und dachte eig das jz die Zerrung mal langsam weg sein koennte... Hbae jedoch weit gefehlt. Ich war schon einige male beim Arzt welcher mir allerdings nur bestaetigen kontnte das ich eine Zerrung habe, und mir deshalb fuer 2 WOCHEN ein Attest gegeben hat. Das ist jz ziemluch genau 2 Moante her... Jedoh hat sich an meiner lage noch nich wirklich viel gebessert. Sogar Gas geben im Auto schmerzt... Also jz ist meine Frage, was genau ich dagegen tun kann das es schneller verschwidnet da ich es lagsam satt habe. Ich bin mir nicht sicher ob ich Kuehlen oder Waermen soll da jder dazu eine andere Meinung hat... Koennt ihr mir vllt noch ein paar andere Tricks oder so etwas geben damit die Zerrung entlich verschwindet???

Juelz

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?