Muskelverhärtung im Oberschenkel

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche es doch mit Selbstmassage mit einer Hartschaumrolle, wenn du hast. Ansonsten benutze Igelbälle oder Tennisbälle. Für die Oberschenkelvorderseite legst du dich auf den Boden und plazierst das jeweilige "Folterinstrument" unter dir an der schmerzenden Stelle. Mit deinem Körpergewicht übst du Druck auf die schmerzende Stelle aus. Mit deinen Händen und dem anderen Bein kannst du wieder entlasten, wenn der Druckschmerz zu groß wird und wieder belasten. Auf diese Weise kannst du die Muskulatur lockern. Oder du rollst dich über die betreffende Stelle.

Guck mal da: http://janedoemuc.wordpress.com/2011/01/07/selbstmassage-mit-der-hartschaumrolle/

Da findest du eine Anleitung und ein paar Videos dazu, wie du diese Selbstmassage mit Hartschaumrolle (oder Igel-/Tennisbällen) ausführen sollst.

Gute Besserung.

Wenn du noch nicht beim Physio bist, dann kannst du dich an dieser Stelle hervorragend selbst massieren! Ansonsten wenn es nicht besser wird unbedingt zu einem Arzt gehen um ein Rezept für einen Physio zu bekommen!! gut e besserung

Was möchtest Du wissen?