Muskeltraining - Dauer?

2 Antworten

Also du wirst kaum nen großen Unterschied merken. Aber ein wenig besser fühlste dich vielleicht, weil du was für deinen Körper tust. Viel Muskelmasse wirst du aber nicht aufbauen können ;)Ein regelmäßiges Training über einen langen Zeitraum bringt dir dann deutlich sichtbare Erfolge. Ich bin jetzt etwa 15 Monate regelmäßig am Trainieren und da mekrt man denn schon deutlich was.

Nein, nach den 2 Wochen wirst du noch nichts sehen. Eventuell spürst du schon eine kleine Kraftverbesserung. Mehr aber auch nicht. Sichtbare Erfolge hast du meist nach 4-6 Monaten. Aber auch nur dann, wenn du intensiv und strukturiert trainierst und dies auch mit einer ausgewogenen angepaßten Ernährung paarst.

16

Juergen63 hat recht! sichtbare Erfloge sieht man erst nach ca. 4 Monaten. Bei mir ist es nähmlich so das jetzt nach den vier Monaten die Muskeln erst härter und dann auch größer werden!

0

Nach Training oft Verhärtungen (oder Muskelkater?), was tun?

Hallo! Ich trainiere 3 mal die Woche ca. (Fussball) und das auch auf Leistungsebene. Hab jetzt drei Wochen fast nichts gemacht (Urlaub, kaum Möglichkeiten) und heute beim zweiten Training in der Vorbereitung habe ich gleich bei der ersten Übung (kleine Laufeinheit) Schmerzen im Ober -und Unterschenkel gespürt. War ein Ziehen besonders im Oberschenkel, Muskeln waren laut Trainer auch ziemlich hart. Das letzte Training war zwei Tage her, hatte gestern, also in dem Tag Pause eigentlich schon den ganzen Tag ein Ziehen in den Beinen. Ist das eine Muskelverhärtung oder einfach Muskelkater? Beim Abschlussspiel hab ichs nicht wirklich mehr gemerkt nur noch ein wenig.. Aber jetzt, ca. 4 Stunden danach merke ich, dass der Zustand ähnlich wie vorher ist...

Morgen ist ein Vorbereitungsspiel, das Problem ist, dass ich manchmal nicht richtig in Tritt komme, und ich mich schon sehr sehr intensiv warm machen muss, damit ich ordentlich in Tritt komme oder ich einfach kaum Sprints machen kann.. Hatte das in der letzten Saison auch schon, dass ich mich manchmal nicht WIRKLICH fitt gefühlt habe, beim Spiel öfter als beim Training, weil der Körper das irgendwann ausblendet. Es nervt einfach auf Dauer, ich trainiere während der Saison drei mal die Woche plus Spiel und bin eigentlich ziemlich durchtrainiert.

...zur Frage

Einmal oder zweimal pro Woche trainieren?

Hi Leute, ich habe mich schon länger im Internet nach Antworten auf meine Frage umgesehen. Aber irgendwie erhielt ich immer nur pauschale Antworten und habe mich nun neu hier angemeldet, um von euch persönlicheren Rat zu erhalten. Ich habe mich nämich dazu entschlossen, Muskeltraining zu betreiben, vor allem Bizeps, Trizeps, Bauch und ggf. auch Brust. Mir fehlt aber das Geld und die Zeit, um regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. Daher habe ich mir zwei Kurzhanteln gekauft. Mein Trainingsprogramm sieht so aus, dass ich 3 Sätze á 10-15 Wiederholungen Bizepscurls mache, dann 4 Sätze Sit-ups und anschließend 3 Sätze Liegestütze. Zum Schluss mache ich meistens noch Trizeps-Kickbacks mit 2-3 Sätzen á 10-12 Wdh. Meine Frage ist nun, ob ich dieses Programm zweimal die Woche oder nur einmal durchziehen sollte. Der Muskelaufbau muss nicht unbedingt sehr schnell erfolgen, aber ich möchte schon langfristig Masse aufbauen. Zusätzlich gehe ich noch joggen. Auch hier lautet meine Frage, ob ich dreimal oder lieber nur zweimal pro Woche joggen gehen sollte, wenn ich Muskeln aufbauen möchte. Ich weiß nicht, ob zwischen Joggen und Muskeltraining ein direkter Zusammenhang besteht. Wäre echt nett, wenn ihr mir helfen würder, weil ich schon lange eine Antwort suche.

LG Maxpower

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?