Muskeltrainieren mit 14 Jahren ????? [Wichtig]

3 Antworten

Mit 14 Jahren bist du defintiv zu jung für Muskelaufbautraining der Art, wie du es beschrieben hast. Damit kannst du durchaus dein Wachstum behindern!
Besser wäre es deinen Körper vielseitig, mit wenig Gewicht und dafür aber vielen Wiederholungen zu trainieren!
Wenn du oben in der Suchfunktion 'Kraftausdauertraining' eingibts findest du dazu ein paar gute Tipps!
Den Rest schreibe ich dir als Kommentar unter deine jeweilige Frage(Antwort).

Noch mal zu den 20-25 Wiederholungen soll ich nur einmal die Wiederholungen machen oder kann ich das so machen 20x4 mal mit ca 15-20 KG mit 30 sek pausen

Am einfachsten ist, du stellst dir eine Zirkeltraining-Programm zusammen, das möglichst viele bereiche deines Körpers und die damit verbundenen Muskeln trainiert! Diesen Zirkel kannst du dann pro Trainingseinheit (z.B. Mo,Mi,Fr) 2-3x durchmachen.Pro Übung ca. 20-25Wdh. Wieviel Gewicht du dafür verwendet musst du selbst herausfinden, 20Wdh solltest du min. schaffen, aber nicht mehr als 25 (max. 30)!
Versuche so viele versch. Übungen wie möglich einzubauen bzw. mit deinen leider sehr wenigen Geräten zu schaffen! Mit diesem Training legst du die Grundlage, auf die du dann später mit 16-17 ein Muskelaufbautraining setzen kannst!

0

Ja Schuldigung jetzt passe ich auf das ich richtig schreibe ^^ Also das zieh ding ist in der Hantelbank drinnen man setzt sich da mit den rücken gegen und greift den griff wo man an ein seil gewichte dran gemacht hat .

Also soll ich so Trainieren ?

Montag-Mittwoch-Freitag

Ok das hat mir weiter geholfen ;-)

Vielen dank an

Nilso

Also meinst du sowas wie einen Seilzug?

Also: Ja das Gewicht so wählen, dass ca. 20 "saubere" Wiederholungen machbar sind. Das dienst vorallem dazu, dass du die richtige Übungsausführung beherschst, die die Hälfte neben dem Gewicht ausmacht. Manchmal ist bessere Technik besser als viel Gewicht.

Dann zum Trainingsaufbau: Ja ein 3er Split ist ok, aber du musst schon den Gesamten Körper trainieren. Heißt (wohl nur ein Beispiel): MO-Brust,Triceps ; MI-Waden, Schultern ; FR- Biceps, Rücken. Auch solltest du, wenn du das nicht schon eh macht, deine Audauer trainieren.

0

Hantelnübungen schädlich für Wirbelsäule?

Hallo. Ich bin 14 1,65 groß und noch nicht ausgewachsen. Sind Hantelübungen mit einer 5-kg Hantel schädlich für den Rücken bzw. schädlich für das Wachstum?? MFG.

...zur Frage

Wachstum/pubertät

Hallo Leute

Ich frage mich schon des längeren wie das mit dem Wachstum ist. ich bin 16 gerade mal 1.68 gross und wiege 70 kg. Ich bin ziemlich muskulös und auch schon verhaltnissmässig früh in die Pubertät gekommen( mit 11-12 Jahren Stimmbruch). Ich würde natürlich gerne noch ein wenig grösser werden auch wenn meine Eltern(Vater: 1.71 und Mutter: 1.63) ziemlich klein sind. Ich habe bereits mit 12 mit Krafttraining angefangen, allerdings bis 14 nur mit Körpergewichtsübungen a la Rumpfbeugen und Liegestütz gearbeitet. Mit 14 begann ich mit Theraband und bin nun seit 1-2 Monaten beim Hanteltraining angelangt. Kann es sein, dass ich nicht mehr wachse, weil ich zu früh mit Krafttraining begonnen habe? Und kann es sein, dass ich auch schlicht und einfach darum nicht mehr wachse weil ich 2-3 Jahre früher als die meisten anderen Jungen in die Pubertät kam?

Greez Vioemotion

...zur Frage

Ganzkörper Training - Wachstum?

Hallo =D

Zuerst mal Fakten, ich bin 1,77 cm groß, wiege 66 kg und bin 14 Jahre alt. Ich habe n wenig Angst nichtmehr zu wachsen da ich Basketballer bin (soll laut Ärzten mal 1,88 cm - 1,94 cm groß werden. Außerdem bin ich seid einem Jahr nichtmehr gewachsen) Ich habe mit 13 mit dem Krafttraining angefangen habe dann aber vor einem halben Jahr wieder aufgehört weil ich Angst hatte wegen dem Wachsen usw.

Ist dieser Trainingsplan:

4 Sätze Klimmzüge (abwechselnd mit Obergriff und Untergriff) 4 Sätze Kniebeugen (ohne Langhantel!) 3 Sätze Liegestützen 2 Sätze Dips 2 Sätze Bauchheben 2 Sätze Crunches 2 Sätze Rückenstrecker

Schädlich für das Wachstum? Ich achte dadrauf alle übungen richtig auszuführen!

Grüße Hannes

...zur Frage

Wachstumsgefahr ?!

hey ich mache zurzeit mir meiner hantel bizepcurl 12 kg kurzhantedrücken im liegen auch 12 kg und bei beiden 8 wdh dann mache ich noch seitenheben mit 8,5 kg auch 8 wdh und ich bn 14 jahre beeinflusst das mein wachstum ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?