Muskelriss?Wenn ich trotz Muskelkater jogge?

Support

Hallo liebe Effie,

herzlich Willkommen beim sportlerfrage.net - der Ratgeberplattform für aktive Sportler. Deine Frage mag sicher sehr interessant sein, vor allem weil sie wahrscheinlich viele Sportler selbst betrifft, aber dennoch macht es keinen Sinn, ein und die selbe Frage zweimal zu stellen. Aus diesem Grund musste deine zweite Frage gelöscht werden. Ich bitte dich, dies bei deinen zukünftigen Fragen zu beachten. Vielen Dank und viele schöne Grüße,

Tom, vom sportlerfrage.net-Support

3 Antworten

Du solltest dir gerade zum Anfang Regenerationspausen gönnen. Versuche mal in den ersten Wochen nur 2 mal die Woche zu laufen, dann dreimal und vielleicht später maximal 4 mal. Dazwischen muss sich der Körper erholen sonst besteht, ganz richtig, eine erhöhte Verletzungsgefahr.

Achso ok!Also sollt ich das heute lieber lassen mit dem laufen bevor i mir vor Weihnachten noch ein Riss hole ;) JÀ? Weil eigtl wollt i doch gerne hmm laufen.. :)?

0
@Effie

Du kannst ja stattdessen laufunterstützende Übungen machen; Bein- und Rumpfkräftigung.

0

Hallo, würd an deiner Stelle mal einen oder zwei Tage pausieren damit du deiner "angeschlagenen" Muskulatur Zeit gibst sich zu erholen. Wenn du dann wieder einigermassen schmerzfrei bist, kannst du dein Training wieder aufnehmen. Muskelriss würde ich jetzt behaupten bekommst du nicht. Übertreibs am Anfang nicht gleich so sehr. Langsam und mühsam ernährt sich ein Eichhörnchen. Du kannst auch alternativ etwas anderes tun, z.B. schwimmen, Pilates, Yoga,.... Zum Laufen brauchst du am Anfang viel Geduld. Aber du wirst sehen, nach und nach wirds dann besser und die Fitness ist plötzlich so hoch dass du jeden Tag einfach so 10km vom Stand weg laufen kannst. Alles, alles gute dabei, LG Grandy

Mühsam ernährt sich das Eichörnchen deshalb , weil es vergist wo seine Vorräte sind .

0

Übertreibe es am Anfang nicht. Der stärker gewordene Muskelkater zeigt dir ja, das die Belastung für deine Muskulatur einfach zu groß ist/war. Von daher würde ich dir empfehlen heute einen Ruhetag einzulegen, oder nur einen leichten Spaziergang zu tätigen. Darüber hinaus unterstützt Wärme den Heilungsprozess des Muskelkaters. Ein schönes warmes Bad tut hier auch sehr gut.

Was möchtest Du wissen?