Muskelregeneration so wichtig?

1 Antwort

Wenn du richtig intensiv und hart trainierst dann ist die Regenratioszeit sehr wichtig, da dein Körper erst nach einer ausreichenden Ruhephase wieder hart trainieren kann. Auf Dauer gesehen ist es also sinnvoll sich 2-3 Ruhetage in der Woche zu gönnen.

Nach Rückentraining mit Armbeteiligung zuerst Bizeps trainieren oder zuerst noch reverse Butterfly?

Hi

Mein Trainingsplan für den Rücken sieht derzeit so aus,das ich zuerst freie Klimmzüge,danach den Latissimus in einer geführten Maschine und danach frei trainiere,hierauf folgt ein enges Rudern an der Maschine. Nun hab ich eine ganze Weile nach diesen Übungen meinen Bizeps trainiert und nach dem Bizepstraining noch ne reverse-Butterfly drangehängt. Das hab ich gemacht weil ich mir dachte,das durch die anderen Übungen(Klimmzüge,Lat-Training,Rudern)der Bizeps schon passiv mitbeanpsrucht wird und ich keine zu lange Pause für das Bizepstraining einlegen wollte(Also die Zeit zwischen passiver Belastung des Bizeps bis zur primären Beanspruchung des Bizeps durch Langhanteltraining etc) Habe jetzt letztens bevor ich den Bizeps trainiert habe noch die reverse Butterfly-Übung zuvor gemacht,da ich mir dachte das zuvor ja wiederum auch Muskeln trainiert wurden die bei der reverse Butterfly-Übung angesprochen werden.

Beim anschließenden Bizepstraining war ich allerdings nicht mehr in der Lage mein altes Leistungsniveau zu erreichen. Könnte es sein das die Pause zwischen passivem Trainieren des Bizeps und dem aktiven Trainieren nun doch zu groß war?Bei ca.10 Minuten?

Auf Nachfrage hat ein Trainer mir erläutert,das jedoch die Pause (ich hab leider angegeben das es 6 Minuten ca. sind) kein Problem darstellt weil bei der intensiven Belastung zuvor eine Pause für den Bizeps ok ist

...zur Frage

Macht joggen langsamer?

Hallo erstmal an alle,zwar wurde diese frage von jemandem anders schonmal gestellt doch trotzdem habe ich keine richtige antwort gefunden,und zwar: macht joggen mein sprintschnelligkeit langsamer? Da ich alles dafür tun um Profi zu werden trainiere ich sehr hart,war davor im verein doch seit ich mich verletzt hab trainiere ich selber schon seit längerem um dann wieder sehr gut zum mannschaftstraining zurückzukehren.Ich gehe 1-2 mal die woche joggen und dabei immer einmal treppenlaufen,d.h. an dem tag wo ich treppenlaufen geh jogg ich so 17-20 min dahin,laufe über 150 stufen hoch mache kurz pause trainiere meine oberschenkel und wiederhole dann den vorgang mit den stufen 3mal.Dann jogge ich so wieder in 18 min zurück.Alles in allem brauche ich aber immer so um die 1 stunde mit pause einberechnet.Dann gehe ich auch einmal so 40 minuten joggen ohne treppenlaufen und samstags und sonntags trainiere ich morgens dribblings und schussübungen.Nun will ich wissen ob ich durch das joggen langsamer geworden bin,neulich kam es mir nämlich so vor,und was kann ich dafür tun um schneller zu werden?Vielleicht am Wochenende am Beginn des Trainings ein paar sprintintervalle? Ich danke im voraus und hoffe auf eure antworten Dankeschön :)

...zur Frage

Waden brennen...dringende hilfe jede hilfe ist willkommen!

Guten Tag Leute,

und zwar habe ich folgendes problem ich habe jetzt seid 3 monaten fussball pause wegen brennen in den waden und spiele auch schon seit 10jahren hatte nur mitten drin 2 jahre pause...( habe senk platt füße)

nun habe ich halt dieses brennen in den waden und muss dann das laufen stoppen , ich habe schon alles ausprobiert wirklich alles , ichw eis ncht mehr was ich noch tun soll...

Folgendes habe ich schon Angewendet: -Schmerzgel -Pause( vielleicht weil ich sie die muskeln zusehr beansprucht haben sollte, war nicht der fall..) -Einlagen -Neue Schuhe - Tape ( was es noch schlimmer macht)

Nun hat mir heute mein arzt gesagt dasich die waden dehnen solle und wenn das nicht hilft soll ich nach 2 wochen wieder kommen... dabei aht er mir nochIbuHexal tabletten verschrieben gegen leichte bis mäßige schmerzen... werde das nun ausprobieren auch wenn ich nicht glaube das es was wird , weil ich ja davor auch fussball gespielt habe MIT SCHMERZEN und dot hatte man sich ja auch viel gedehnt...

nun leute hoffe ich das ihr mal tipps geben könnt wie ich kein brennen mehr in den waden habe und wieder zur rückrunde dabei bin!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?