Muskeln sind weich?

1 Antwort

Hi,

ein entspannter Muskel sollte sich auch weich anfühlen. Wenn Du den Brustmuskel anspannst, und er sich dann immer noch weich anfühlt, wird es wohl an einer Fettschicht liegen, die sich noch zwischen Haut und Muskel befindet.

Gruß Blue

Risiken beim Muskelaufbau

Ich bin 17 Jahre alt und habe vor drei Wochen angefangen, Muskelaufbautraining zu betreiben. Ich habe mich im Fitnessstudio angemeldet und darauf geachtet, vor dem Training möglichst Kohlenhydrate (in Form von Müsliriegeln) und nach dem Training möglichst viel Eiweiß zu mir zu nehmen (i.F.v. Quark und Thunfisch).

Ich habe schon einen Muskelzuwachs bemerkt, was mich erstmal optimistisch gestimmt hat. Nun wurde mir jedoch zu bedenken gegeben, dass sich die aufgebauten Muskeln, wenn man eine Zeit lang intensiv trainiert (z.B. ein Jahr lang) und dann erstmal aufhört (z.B. für ein Jahr), mit der Zeit in Fett umwandeln, welches dann nicht leicht abzubauen sein wird. Zurzeit habe ich noch einen schlanken Körper, der mir sehr gut gefällt, den ich aber noch mit ein paar Muskeln versehen möchte. Jetzt habe ich aber die Befürchtung, dass die Muskeln, die ich jetzt aufbaue und die noch schön definiert sind, bei einer längeren Pause zu Fett werden und runterhängen. Dann hätte ich nämlich nicht nur keinen muskulösen Körper mehr, sondern auch noch einen dicken, hässlichen. Genau das habe ich schonmal bei einer schlanken Person wie mir gesehen, die es im Nachhinein nicht geschafft hat, zu der alten schlanken Figur zurückzufinden.

Mit dem "Bodybuilding" kann man seinen Körper also nicht nur verschönern, sondern auch verunstalten, oder sehe ich das falsch?

Bitte antwortet mir, atsv94

...zur Frage

Wie kann man das Fett an der Brust wegbekommen?

Eine Frage an die "Fitnessfreaks".. Ich bin männlich, 18 Jahre alt, 1.79 groß und wiege 65 kg. Vor 2 Jahren habe ich mit dem Kraftsport begonnen und hatte nach ner Weile folglich auch nen guten Körper. Bloß habe ich dann aufgehört und die Muskeln schlaffen ja dann.. Nun ist meine Frage: ich fliege in 2 Wochen in den Urlaub und wollte bis dahin noch alles was möglich ist erreichen um das Fett an der Brust ansehnlicher zu machen. Wäre es besser die Brust jetzt weiter zu trainieren oder soll ich das Trainieren der Brust lassen und nur joggen, Rad fahren etc. um Fett zu verlieren? Hört sich zwar komisch an, aber meine Brustwarzen sind so nach innen gedrückt, das war als ich noch trainiert hab nicht der Fall.. Kann mir jemand schnellstmöglich einen Tipp geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?