Muskeln bekommen so schnell wie möglich

2 Antworten

In deinem Alter muss man mit Krafttraining noch etwas vorsichtig sein!Am Besten du trainierst zuerst mit Eigengewicht die unterstützende Muskulatur, dann bekommst du später auch keine Probleme.Gute Übungen sind wie oben schon genannt Liegestützen, Klimmzüge, Crunches, Rückenheben etc.Auch ein Terraband eignet sich sehr gut um die kleinen unterstützenden Muskelgruppen aufzubauen.Wenn du eine Grundlage geschaffen hast, kannst du schon mit den Hanteln arbeiten, es bieten sich Übungen wie Butterfly Bauch/Rücken, Bizeps und Trizeps oder Hanteln über dem Kopf nach oben stemmen an.
Wichtig ist dass du langsam anfängst, mit wenig Gewicht und vielen Wiederholungen, sonst machst du dich selbst kaputt.Die Muskeln bauen sich dann langsam durch kontinuierliches Training auf.Du wirst relativ schnell Muskelzuwachs merken, aber Gut Ding will Weile haben, deshalb wirst du bis zum Sommer kein Bodybuilder mehr werden.Dafür braucht es schon ein paar Jahre an richtigem Training.
Aber um die Mädels am See zu beeindrucken kannst du bis zum Sommer (Juli/August) schon Muskeln aufbauen wenn du jetzt anfängst :)

du bis kein jugendlicher mehr.du kannst schon trainieren nur solltest du im submaximalen bereich bleiben.das heißt,muskelaufbautraining o.k. aber kein maximalkrafttraining.Im Intensitätsbereich zwischen 30-70% der konzentrischen maximalLeistung solltest du trainieren.Also Bewegungen und Übungen findest du in verschiedensten Büchern der Sportwissenschaften.....so Dazu solltest du täglich abends vor dem schlafen gehen nach einer kurzen lockerung der muskeln sie intensiv dehnen. und ernährung: eiweiß...egal wann im laufe des tages...kohlenhydrate auch egal aber nach dem training ganz wichtig...und calcium/magnesium usw. sind auch sehr wichtig.

viel spaß.......

Geduld, Ernährung, korrekte Übungsausführung, Regeneration und Kontinuität >> das sind die wichtigsten Elemente für den Muskelaufbau

ansonsten schau mal unter http://dein-gesunder-lifestyle.de/

0

Was möchtest Du wissen?