Muskeln aufbauen zuhause mit 1 hantel?

4 Antworten

Muskelaufbau ist doch kein Ja-oder-Nein Thema. Du kannst mit jedem Training Muskeln aufbauen. Die Frage ist die des Maßes. Willst du VIEL aufbauen, solltest du entsprechend trainieren, d.h. ein sog. Hypertropnietraining mit den bekannten Übungen. Wenn du dich nun einschränkst, weil dir nur 1 techn. Hilfsmittel zur Verfugung steht (1 Kurzhantel), dann heisst das nicht, dass damit kein Aufbau möglich wäre. Und max. 30KG sind schon gut für eine KH, du hast damit die Möglichkeit, vieles zu trainieren und Muskeln aufzubauen - auch wenn es nicht das Optimum ist, da Geräte fehlen. Belade die Hantel nicht max. schwer, sonst bekommst du Probleme, mache lieber ein paar Wiederholungen mehr - in sauberer Ausführung.

Du kannst auch ohne Gewichte Muskeln aufbauen mit eigenkörpergewichtsübungen. Also ein anfang ist es mal auf alle fälle.

Hi,

es wäre natürlich besser, Du hättest zumindest 2 Kurzhanteln à 30 kg. Aber auch mit einer Hantel funktioniert Muskelaufbau, die Trainingseinheit dauert nur etwas länger; z.B.:

Frontheben - erst mit rechts, dann mit links

Seitheben - erst mit rechts, dann mit links

Kniebeuge - Kurzhantel im Nacken halten

Pull-Over - wird eh nur mit einer Kurzhantel ausgeführt

Bankdrücken

Shrugs (Kurzhantel mit beiden Händen hinterm Rücken halten)

Bizeps-Curls - erst mit rechts, dann mit links

Trizeps-Kickbacks - erst mit rechts, dann mit links

Crunches mit Mitführen der Hantel

Für Übungen wie Klimmzug, Liegestütz und Dips braucht man eh keine Hanteln.

Achte darauf, die Übungen sauber (!) auszuführen, wärme Dich vorher gut auf und dann praktiziere zu jeder Übung 10 Wiederholungen zu 3 Sätzen. Das dürfte für den Einstieg genügen.

Gruß Blue

17 Jahre und mit Krafttraining zuhause beginnen?

Also ich bin 1.85 und wiege 64 kg , deshalb würde ich gerne vorallem Masse und Muskeln aufbauen, da mir das Fittnesstudio zu teuer ist , möchte ich Zuhause trainieren (Gleich auch die erste Frage: Kann man überhaupt zuhause ordentlich aufbauen? Ich habe als Basis ein 30 Kg Kurzhantel set und eine SZ Curlstange mit 8 Gewichtsscheiben. Nun meine Frage: Wie kann ich denn daraus ein effektiven Trainingsplan erstellen? bzw könnt ihr mir einen guten Trainingsplan erstellen oder empfehlen.. und vorallem brauch ich auch einen Ernährungsplan da ich masse zulegen möchte PS: sollte ich mir noch irgendwelche Geräte zulegen und ist es wichtig Proteine zunehmen? (sorry für die vielen fragen;))) Danke im Vorraus leute!!!

...zur Frage

Muskeln aufbauen mit der Hälfte des Kalorienbedarfs?

Hallo,

ich esse genügend Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett, allerdings immer nur halb so viele Kalorien am Tag, wie ich eigentlich benötige. Ungefähr. Das liegt wohl mitunter daran, dass ich sehr groß bin. Mehr essen geht einfach nicht, da mir sonst schlecht wird.

Reicht das trotzdem, um Muskeln aufzubauen?

...zur Frage

Kann man Muskelmasse aufbauen ohne Krafttraining im Studio ?

Kann man Muskelmasse auch ohne Krafttraining im Studio aufbauen ?

Bin nämlich vom Krafftraining nicht begeistert und betreibe Fußball und Schwimmen als Sportarten. Mache nur ab und an zuhause etwas Krafftraining.

Kann man mit Liegestützen, einer 8 Kg Hantel und Klimmzügen auch Muskelmasse aufbauen ? Oder ist das Gewicht zu wenig, dass es was bringt ?

...zur Frage

5 KG Muskelmasse Zuhause aufbauen möglich?

Hallo, ich wollte mal frage ob ihr es für möglich haltet 5KG Muskelmasse mit Training Zuhause in einem Jahr aufzubauen? Ich kann leider Altersbedingt noch nicht ins Fitnesstudio. Danke

...zur Frage

Kann man Muskeln aufbauen als Fussballer, wenn man viel ins Fitness Studio geht ?

Hey Leute. Ich stelle mir die Frage ob ich wirklich viel Muskeln aufbauen kann, neben dem Fussball. Ich habe ca. 3-4 bis Trainingseinheiten + ein Match am Wochenende. Da ich studiere schaffe ich es noch auf 2 bis 4 Fitness Trainingseinheiten in der Woche. Ich trainiere auf Muskelaufbau 6- 12 Wiederholungen. Da man ja sagt, dass man beim Fussball so viel verbrennt ist es ja schwer wirklich viel an Muskeln aufzubauen. Andere sagen mir jedoch, dass ich trotzdem Muskeln aufbauen werde, nur halt nicht so schnell. Ist da was dran ?

...zur Frage

Kondition aufbauen mit Kaloriendefizit

Hi,

man braucht ja ein Kalorienüberschuss beim Bodybuilding, um Muskeln aufzubauen. Wie ist es beim Ausdauertraining? Kann man da Kondition aufbauen mit einem Kaloriendefizit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?