Muskelmasse zulegen

2 Antworten

Sergio, es kommt nicht darauf an wieviel oder wie intensiv du trainierst. Viel wichtiger ist, wovon und wie du dich ernährst! Ich würde dir entweder Hard Gainer, oder bei einem Gewicht eher lieber zu Weight Gainer raten. Mehr Infos dazu findeste auf www.wie-nehme-ich-zu.de

such hier im forum mal (für den anfang) nach einem ganzkörpertrainingsplan der alle grundlegenden übungen umfasst.wenn du diese beherrschst,kannst du dann weiterdenken,über dein splitt etc,.... lass dir die übungen von einem erfahrenen sportler oder trainer zeigen,damit du hier nichts falsch machst,sonst gehts nach hinten los !

Muskelaufbau Trainingsplan ???

Hallo Leute,
ich wollte mal fragen was könnt ihr für ein effektives Trainingsprogramm, Trainingsplan, Training aus eigener Erfahrung, Internetseite oder Tipps für mich empfehlen.
So dass ich schnell, viel an Muskelmasse zulegen kann (besonders Oberarme und Sixpack).
Oder kennt ihr eine Internetseite mit Trainingsplänen; bei der man einen Trainingsplan erstellen lassen kann Ich bin 185 cm groß, 65 kg schwer habe einen Bizeps von 29 cm (angespannt) einen Bauchumfang von 80 cm und bin 15 Jahre alt.

Danke für euere Hilfe, hoffe auf hilfreiche antworten

...zur Frage

ich bin jetzt total dünn ,und möchte muskeln haben !?!?

hey leute ich trainiere jetzt schon seit 7monaten kraftraining und möchte aber noch mehr an muskelmasse zulegen ? wenn ich jetzt aber anfange viel zu essen für die muskeln habe ich angst dick zu werden . was meint ihr kann das passieren oder eher nicht? Ps. ich wiege jz 74,6Kg und meine körpergröße beträgt 1,86

...zur Frage

Wie soll ich vorgehen? [Muskelmasse aufbauen] [Körperfett senken]

Hallo liebe Community,

Ich bin von Natur aus relativ dünn und wiege bei einer Grösse von 170 48.5kg. Dennoch habe ich laut einem Forum einen hohen Körperfettanteil und diese möchte ich nun senken. Nun liegt aber das Problem darin, dass wenn ich meinen Körperfettanteil senken will gleichzeitig ich auch weniger wiegen muss und da ich sonst schon untergewichtig bin, weiss ich eben nicht was ich tun sollte. Sollte ich lieber zuerst Muskelmasse zulegen und dann später den Körperfettanteil senken oder zuerst senken und dann die Muskelmasse aufbauen. Wie sollte ich vorgehen? Bin in einem Fitnesscenter angemeldet.

Wäre über eine ausführliche Antwort erfreut!

Grüsse

...zur Frage

An Masse zulegen

Hallo, ich fange immer mal wieder an zu trainieren und höre aber immer wieder auf. Jetzt möchte ich wieder anfangen und mein Ziel endlich erreichen. Und zwar würde ich gerne an Masse zunehmen. Ich bin sehr dünn und groß und würde gerne etwas breiter werden und an Muskelmasse zunehmen. Jetzt ist meine Frage gibt es irgendein Nahrungsergänzungsmittel, welches ich mit Wasser trinken kann, welches mir hilft mein Ziel zu erreichen. Oder gibt es irgendwelche Lebensmittel mit denen ich Masse zulegen kann. Denn das Problem ist, dass ich alles andere als wenig essen. Ich esse wirklich viel und bin trotzdem sehr dünn. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Von Diät auf "Muskelmasse" umsteigen...

Guten Abend,

ich hab ne lange Zeit Diät gehalten und hab auch gut abgenommen (ca. 25 kg), hab aber auch in der Zeit viel an Muskelmasse verloren und jetzt möchte ich mit Bodybuilding anfangen. Kann ich an Muskelmasse gewinnen, wenn ich auf meine Ernährung achte (Wenig Kohlenhydrate und Fett)? Falls nicht, nehme ich dann auch an Fett zu wenn ich wieder normal esse ?

...zur Frage

Muskelaufbau + Krafttraining mit 15 Jahren ?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt, bin ca 1,72 m groß und wiege um die 65 kg. Ich habe vor meinen ganzen Körper mit Kurzhanteln zu trainieren. Ich weiß das man bei falscher Übungsdurchführung oder zu hohem Gewicht Rückenschmerzen und auch sonstige Verletzungen bekommen kann. Ich hab erstmal einen Trainingsplan erstellt, wennn ich nach diesem trainiere, würde ich Montags Schultern,Rücken und Nacken trainieren, Mittwochs Beine und Freitags Bizeps,Trizeps und Brust. Zusätzlich mache ich jeden Trainingstag noch3 unterschiedliche Übungen für die Bauchmuskulatur. Die Klimmzüge und Liegestütz sind zum aufwärmen. Bevor ich trainiere, Dehne ich mich auch noch. Ich nehme meine ganzen Eiweiße und Proteine bis auf einen Riegel nach dem Training nur aus natürlicher Nahrung. Ich wollte fragen, ob dieser Trainingsplan gut ist und ob ich auch diese Muskelgruppen miteinander trainieren sollte?

mfg. Lordvougl

PS: Trainingsplan ist als Bilddatei angehängt :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?