MUSKELKATER; SCHWERE BEINE

1 Antwort

Beim Muskelkater handelt es sich um kleinste Muskelverletzungen die Zeit zum Ausheilen benmötigen. Man sollte also auf keinen Fall die betroffene Muskulatur zu früh trainieren, denn sonst wird der Heilungsprozess negativ ebeeinflusst.

Probleme mit Muskelaufbau nach Knieentzündung: Wieso bekomme ich keinen Muskelkater?

Hallo zusammen,

ich schlage mich immer noch mit meinem Oberschenkelmuskel rum. Die Physio ist soweit durch und ich habe wieder mit dem Sport angefangen, wenn auch noch reduziert. Ich gehe viel Bergwandern (noch hauptsächlich bergauf und nur vorsichtig etwas bergab) und fahre Fahrrad. Da ein Knorpelschaden hinter der Kniescheibe bleibt, kann ich das Knie leider nicht mit hohen Gewichten in der Beugung belasten - also kein gezieltes Krafttraining machen.

Trotzdem hat das gesunde Bein schon einiges wieder an Muskulatur zugelegt, seit ich mich wieder regelmäßig bewege. Ich denke also, dass das, was ich mache, etwas bringen müsste. Ich will ja kein Schwarzenegger werden, sondern nur wieder zwei gleich dicke Oberschenkel haben!

Der Muskel auf der verletzten Seite will aber einfach nicht! Der Oberschenkel ist immer noch gut 2 cm dünner als der andere!

Was mir auffällt: Ich habe heute auf der gesunden Seiten einen ganz ordentlichen Muskelkater von gestern. Auf der verletzten Seite leider gar nicht. Ich habe logischerweise beide Beine gleich viel bewegt. Da kräftemäßig schon noch ein Unterschied besteht, sollte es doch eigentlich umgekehrt sein (also der schwächere Muskel den Kater haben???).

Kann es sein, dass der Muskel immer noch "streikt"? Die Funktion ist an sich "nicht sooo schlecht" und das Knie ist stabil. Woran liegt das, dass nichts kommt? Kann ich was tun, um den Muskel zu überzeugen? Hat vielleicht ein Leidensgenosse oder Experte einen Tipp für mich?

...zur Frage

GK Trainigsplan wie oft???

Hey leute ich bin 17 Jahre alt und mache seit fast 6 Wochen diesen GK Plan

Beine: Kniebeugen oder Ausfallschritte 3x12-15 Kreuzheben mit gestreckten Beinen oder Beinbeuger 3x12-15 Rücken: Überzüge 3x12-15 LH- oder KH-Rudern 3x12-15 Brust: Bankdrücken mit LH oder KH 3x12-15 Schulter: Nackendrücken mit KH oder Frontdrücken mit LH 3x12-15 L-Flys 2x12-15 Bauch: Crunches 3x20 Unterer Rücken: Supermans 3x20, diese Übung entfällt, wenn man bei der 2 Übung Kreuzheben mit gestreckten Beinen gewählt hat.

Hab jetzt 2 Fragen 1. Was haltet ihr davon??? 2. Ich Trainiere 3 Tage hintereinander dannn 1 Tag frei wieder 3Tage dann 2 Tage frei und wieder von vorne. Ich habe aber deswegen kenerlei Muskelkater mehr ist es trotzdem zu oft oder genau richtig???

Vielen dank im voraus Holger.

...zur Frage

Hilfe , Übertraining 14 Jahre !!

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und habe im Dezember langsam mit Krafttraining angefangen und mich vom 5 Minuten Liegestütz Training auf jetzt 30 Minuten Brust , 25 Minuten Bizeps und 25 Minuten Trizeps hochgearbeitet . Habe mir immer mehr Informationen zugelesen und das Training immer intensiver gestaltet , eigentlich bin ich zufrieden nur bin ich seit einiger Zeit sehr lustlos, schnell gereizt und habe die letzten 2 Tagen kaum geschlafen. Am anfang die ersten 2 Monate hatte ich oft Muskelkater aber jetzt höchtens 3 mal im Monat. Eigentlich bin ich mit meinem Trainingserfolgen wenn sie auch bescheiden sind zum Training zufrieden, aber man muss ich doch bei jedem Training steigern das heißt theoretisch dass ich bald viel zu lange trainieren müsste??, Sollte ich unter Übertraining leiden kann man da zb. das Training erstmal um 70 % verringern oder hilft das nicht. Ich brauche hilfe ich höre von Klassenkameraden das sie 3 Sätze eine Übung Butterfly mit 30 Wiederholungen machen das jeden 2. Tag und ich habe trotzdem eine kleinere Brust . Hier noch ungefähr mein Trainingsplan: Montag, Mittwoch, Freitag : 1,2 Std Brust Bizeps Trizeps Dienstag und Donnerstag : 25 min Bauch In letzter zeit (2 Wochen ) auch am Wochenende. Außerdem am Dienstag 1,5 und am Donnerstag 2 Std Handball und jede 2. Woche am Mittwoch 1.5 Std Rad Danke jetzt schonmal bei weiteren Fragen kommentiert bitte ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?