Muskelkater aufgrund Schwimmen und Training?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Aus der Ferne kann man natürlich keine Diagnosen stellen. Muskelkater sind, auf die Extremitäten bezogen, an sich immer beidseitig. Zumindest dann wenn auch beidseitig trainiert wird.

Davon ausgehend kann es sein das es sich bei dir um einen Überlastungsschmerz im Arm handelt. Das ist jetzt aber nur eine waage Vermutung. Ich würde als Erstmaßnahme schauen ob Wärme oder Kühlen Linderung bringt. Wenn die Beschwerden nach 2-3 Tagen nicht nachlassen würde ich den Arzt aufsuchen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?