Muskelkarter ??

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muskelkater gehört dazu wenn man den Sport intensiv betreibt. Aber nach einer gewissen Zeit der Übung gewöhnt sich die Muskulatur daran und man bekommt keinen mehr, es sei denn man macht wieder eine kleine Änderung im Trainingsbereich und trainiert etwas Ungewohntes. Ist aber nicht so schlimm, man sollte dann etwas leichtes, lockeres tun um den Muskeln die Möglichkeit zu geben sich zu erholen und zu regenerieren. Da helfen oftmals auch schon kleine Spaziergänge oder kleine Radausfahrten im leichten lockeren Bereich. Sauna oder warme Meersalz-Bäder helfen da auch etwas.

DU solltest es am Anfang auf jeden Fall nicht übertreiben also nicht jeden Tag Training trotz Muskelkater. Würde dir raten, dass du wenigstens einen Tag Pause machst, da die Muskeln sich auch erholen müssen, und du dann am nächsten Tag weitermachst mit dem Training.

Ich sag es Mal salopp: wenn du bei jedem beschissenen Muskelkater pausierst, wird das nie was mit Muskelaufbau! Ein wirklich guter Kraftsportler lechzt geradezu nach Muskelkater - ein Indiz für wirklich effektives Training!

Hab ich nur gut trainiert wenn ich Muskelkater habe?

Stimmt es das der Muskel nur dann weiter wachsen kann,wenn ich einen Muskelkater habe?Trainiere ich zu wenig/falsch,wenn ich keinen muskelkater habe?

...zur Frage

Wenn man einen Muskelkater hat, ist das ein Zeichen dafür das sich Muskeln aufgebaut haben?

Hallo :)
Man hat die Muskeln ja mehr als sonst beansprucht oder?Heißt das dann, wenn ich einen Muskelkater habe dass sich die Muskeln aufgebaut haben?Also mehr geworden sind?
Lucia

...zur Frage

Sport treiben mit Muskelkater?

Also ich habe mal gehört das ein Muskelkater ja genaugenommen Mikrorisse im Muskel sind, also nicht unbedingt damit zu spaßen ist. Jetzt habe ich gestern für mich ganz ungewöhnliche Übungen gemacht ( Bin mit einem Freund ins Leichtathletik Training mitgegangen) Die Quittung ist ein höllischer Muskelkater. Und heute Abend hätte ich eigentlich Volleyball. Kann ich da jetzt beruhigt hingehen oder sollte ich lieber erst den Muskelkater auskurieren? Danke für eure Antwort.

...zur Frage

Trotz Muskelkater dehnen?!

Trotz Muskelkater dehnübungen zu machen (zb für spagat) eher schlecht oder macht das keine probleme?!

...zur Frage

Joggen trotz leichtem Muskelkater?

Hallo. Ich bin gestern etwas mehr gelaufen als sonst, und das ohne Pause. Heute morgen und gestern Abend hatte ich dann Muskelkater. Jetzt ist er jedoch nur minimal, und ich würde gerne wieder laufen gehen, die selbe Strecke. Wäre es richtig, oder sollte ich lieber warten bis morgen? :)

-Danke

...zur Frage

Training trotz Muskelkater?! Ja oder Nein!?

Bin jetzt seit 4 Tagen wieder mit dem Krafttraining angefangen,..und hab die Intensität langsam gesteigert,...heut Morgen aufgewacht und Muskelkater in den Brustmuskeln gehabt,.. Muskelkater ist ja eigentlich eine Verletzung des MUskelgewebes,.. ist es dann Kontraproduktiv wenn ich weiter trainiere oder doch positiv, da so die Mikrorisse wieder ein Stück weiterreissen und erhalte so einen schnelleren Erfolg? Sollte ich dann doch doch lieber heute andere Muskelgruppen trainieren und die Brustübungen weglassen? strong text

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?