Muskelfasserriss hinten am oberschenkel

2 Antworten

Die Cremes und Salben und Tinkturen sind mehr für den Kopf und das Gefühl, etwas zu tun. Aber praktisch kannst du hier nichts tun ausser geduldig auf die Genesung warten. Je nach Schwere dauert die Heilung bis zu mehreren Monaten. Wer zu ungeduldig ist und vor dem Auskurieren trainiert riskiert chronische Beschwerden, weil der Riss nicht richtig zusammenwächst und die Schnittstelle Ursache jahrelanger Folgeprobleme sein kann.

Der Riß vernarbt nur,zusammenwachsen wird er nicht.

0

Danke für die antwort :) meine frage wäre jetzt ob ich gegen die schmerzen beim sitzen was machen kann ? weil ich ja in der schule 90 min am stück sitze.

0

auf keinen fall das bein nicht belasten, meiner erfahrung nach das bein immer und immer mehr belasten und den schmerz "rauslaufen" bzw massieren, ein muskelfaserries ist im normalfall nach höchstens 1 monat genesen

Was möchtest Du wissen?