Muskelfaserriss oder Zerrung nach Fußballspiel ?

0 Antworten

Gleich Fussballspiel habe aber Muskalkater

Hallo, Ich habe Muskelkater in den Oberschenkel warscheinlich weil ich diese Woche sehr hart trainiert habe denn ich bin zu einem grösseren Verein gewechselt (das Training ist dort sehr hart)Gleich habe ich mein erstes Spiel was kann ich machen um den Muskelkater einbisschen zuverringern?

...zur Frage

Schmerzen nach Fußballspiel im Oberschenkel, seitdem durchgehend Schmerzen?

Hallo, heute habe ich in relativ kurzer Zeit (ca. 20 Minuten) bei einem Fußballspiel zwei Tritte gegen meine beiden Oberschenkel abbekommen. Danach konnte ich erstmal nicht richtig auftreten (auf beiden Seiten) und habe immernoch ziemlich heftige Schmerzen in den Oberschenkeln. Ich habe, auch wenn es nicht wirklich intelligent war, jedoch das Spiel durchgespielt, in der Hoffnung es laufe sich raus. Weiß einer vllt was das sein könne?

...zur Frage

Schmerzen am Oberschenkel nachdem ich voll in nen Spieler gerannt bin...

Hey, ich habe mir gestern bei einem Fussballspiel sehr stark am Oberschenkel wehgetan...Ich bin in vollem Lauf in einen Gegenspieler gerannt, der mich dann mit dem Knie am Oberschenkel getroffen hat! Nun habe ich sehr starke Schmerzen am Oberschenkel und ich gehe von einer Prellung aus. Wie lange dauert dies ca. bis das wieder verheilt ist? Heute konnte ich kaum laufen und bei jeder kleinsten bewegung schmerzt der oberschenkel Was kann ich tun??Muss morgen wieder fit sein...

...zur Frage

Mulde im Oberschenkel nach früheren Verletzungen

Hallo, Auf der Oberseite meines linken Oberschenkels habe ich eine "Mulde" entdeckt, die beim Vergleich mit dem rechten Oberschenkel auch sehr offensichtlich ist. Hab schon seit ca 2 Jahren Probleme mit Zerrungen/Muskelfaserrissen, die letzte ernste Verletzung war jedoch ein Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel, wo ich ja jetzt eben keine Mulde sehe.

Neulich hab ich nach längerer Sportpause (gesundheitliche Gründe) wieder zum ersten mal Sport getrieben und mir gleich bei einer "Sprungübung" den linken Oberschenkel leicht gezerrt. Jedoch war ich bereits nach 2 Tagen wieder schmerzfrei, sodass ich mir nicht vorstellen kann, dass die Mulde von dieser Verletzung kommt. Aber zu diesem Zeitpunkt hab ich diese Mulde eben zum ersten mal entdeckt und mir ist auch aufgefallen, dass das Schmerzzentrum bei dieser Zerrung eben genau in dieser Mulde lag...

Die Frage ist jetzt ob ich mir bei dieser Sache wirklich nur vom Sportarzt/Physiotherapeuten Hilfe holen kann oder hat jemand von euch schon Erfahrungen mit sowas? Kann man eventuell durch leichtes Krafttraining diese Mulde "raustrainieren" Ich merke auch, dass ich im linken Bein (wahrscheinlich bedingt durch diese Sache) weniger Maximalkraft aufbringen kann und wenn ich ans Kraftlimit komm beginnt auch der Schmerz in eben jener Mulde.

Hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken und ihr könnt mir Rat geben! Gruß Fredster

...zur Frage

Muskelzerrung oder Muskelfaserriss?

Kurz zu den Fakten: Das erste Mal seit Jahren wieder Hallenfussball, aber nicht wirklich lange ;) Aufwärmprogramm war anscheinend nicht ausreichend, nach 5 Min hat sich nämlich auf einmal mein Oberschenkel schon gemeldet. 2 Tage später immer noch heftige Schmerzen beim Gehen, Treppensteigen, in der Ruhephase, auch beim Liegen im Bett. Bluterguss minimal - Der Schmerz kommt mir auch etwas heftiger vor als bei ner normalen Zerrung. Wer hat Erfahrungen sowohl mit Zerrungen als auch mit Muskelfaserrissen?

Danke schon mal für eure Rückmeldung.

...zur Frage

Zerrung an hinterem Oberschenkel?

Hallo an alle Ich habe seit April dieses Jahres eine anhaltende muskelzerrung an meinem hinteren oberschenkel, welches ich mir bei einem Fußballspiel zugezogen habe. Habe mich in einigen foren umgesehen und gelesen zwei bis drei wochen pause sollten reichen um wieder einzusteigen. Dies hab ich getan jedoch ist die Verletzung zurückgekehrt und wieder das selbe: 2-3 Wochen pause. Erneut eingelegt wieder nach 2-3 wochen aufs training und schon wieder. Seitdem habe ich einen ganzen monat ausgesetzt um für die sommervorbereitung top fit zu sein. Gut heute war das erste training und ich dachte alles ist in ordnung, als ich nach einem ausfallschritt erneut die selbe stelle gespürt habe. Bin schon am verzweifeln, da mich dies wahrscheinlich die sommervorbereitung kosten wird. Was schlägt ihr mir vor bzw an welche art von arzt könnte ich mich dabei wenden. Danke schon mal im voraus. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?