Muskelfaserriss im oberschenkenl....wann wieder leichten sport anfangen

2 Antworten

Wenn es wirklich ein Faserriss ist sollte die Pause deutlich länger sein. Ist das denn diagnostiziert worden? Ich tippe ja eher auf Zerrung. Die kann auch schnell heilen, unter Umständen nach Tagen. Das ist sehr individuell. Wenn du nicht joggen magst dann versuch doch erstmal 30 Minuten am Stück zugehen. Du merkst dann schon wenns zwickt.

Ein Muskelfaserriss heilt meist in einem Zeitraum von 5-7 Wochen ab. Je nach Verletzungsstärke natürlich. Wenn du nach 2 Wochen schon mehr oder weniger schmerzfrei warst, ist es fraglich ob du wirklich einen Faserriss hattest oder vielleicht nur eine Zerrung. Generell gilt das Schmerzprinzip. Alles was du schmerzfrei ausführen kannst, kannst du machen. Was deine anvisierte Joggingeinheit betrifft, da mußt du ausprobieren ob dies schmerzfrei funktioniert. Falls nicht dann laß es sein und warte noch etwas ab.

Nein, richtig diagnostiziert wurde das nicht, mittlerweile ist es wohl zum glück nur eine Zerrung :)) also ich war dann am Mittwoch mal 10 minuten joggen, und hab jetzt richtig muskelkater davon, obwohl das joggen an sich richtig gut geklappt hat :/ soll ich warten bis der muskelkater ganz weg ist oder vorsichtig weitermachen? und danke nochmal für die antwort :)!

0

Leicht blutiger Schleim nach dem joggen?

Ich (20 Jahre / m) hab jetzt angefangen meinen Hintern aus den Stuhl zu bewegen und anfangen zu Joggen. Heute war ich nun das 4. Mal in einer Woche laufen. Beim dritten mal war mein rachen schon total schleimig, doch heute hatte ich meinen rachen nach dem laufen abgetupft (mit einem Stück Klopapier) und darauf waren lauter kleine Blutkreische. Hatte auch ein leichtes Stechen im Brustkorb (etwa in der nähe der linken Schulter). Ich hab jetzt schon ein bisschen panik vor dem weiter machen :/

(Btw, ja ich rauche ca. 4-5 Zigaretten am Tag)

Liegt das eventuell an Überanstreng in kombination mit der gereitzten Lunge aufgrund des Rauchens?

Danke im Voraus! MfG ReddO

...zur Frage

Was kann ich gegen eine Verhärtung im Oberschenkel beim Laufen tun?

Ich habe mir vor einiger Zeit, etwa 4 Monaten, beim Handball einen Muskelfaserriss im hinteren, rechten Oberschenkel. War beim Arzt, hab mich geschont, aber leider zwei Mal zu früh, zu hohe Belastung gehabt und deshalb immer noch Probleme. Ich gehe auch momentan zur Physiotherapie und lasse mich dort behandeln, was meiner Meinung nach auch geholfen hat. Es ist nur so, dass ich immer, wenn ich laufe nach einiger Zeit an der betroffenen Stelle eine Art Verhärtung spüre. Es tut nicht sonderlich weh und es fühlt sich auch nicht so an, als ob ich wieder einen Riss habe, aber ich kann damit nicht zu 100 % trainieren.

Jetzt zu meinen Fragen: Was kann ich dagegen tun? Ich bin Torwart, soll ich auch wieder Torwarttraining leicht anfangen? Hat es vielleicht auch psychische Probleme, so wie Phantomschmerzen, dass ich Angst habe mir wieder was zu reißen?

Vielen Dank im Voraus für die Antworten?

...zur Frage

Bei 4 Mal Krafttraining pro Woche an den trainingsfreien Tagen leichtes joggen ok?

Hallo

Ich gehe momentan 4 mal die Woche (MO, Mi, FR, SO) ins Krafttraining (Hanteltraining). Zusätzlich gehe ich an den drei verbleibenden Tagen für ca. 30 Minuten locker joggen. Meine Frage ist nun ob dies so in Ordnung ist oder ob der Körper 1 vlt. 2 Tage absolute Ruhe benötigt um Muskeln aufzubauen.

Besten Dank im Voraus.

...zur Frage

Zerrung im rechten Oberschenkel, wann darf ich wieder richtig anfangen?

Vor 2 Wochen ( 03.04.2016 ) habe ich mich gezerrt beim Fußball spielen. Letzte Woche Donnerstag ( 14.04.2016 ) war ich ins Training, beim Aufwärmen habe ich leichtes Schmerz gespült, hab weiter gemacht. Beim sprinten habe ich starkes Schmerz gespült, hat aber gleich aufgehört zu ziehen. Ich habe aufgehört zu trainieren, nächste Woche Dienstag ( 20.04.2016 ) haben wir ein wichtiges Spiel und ich möchte dabei sein, ich weiß aber nicht ob ich das machen soll, wie gesagt ich habe Schmerz gespült als ich gesprintet habe. Joggen geht klar, ist kein Problem aber sprintet geht nicht, was soll ich machen?

Mit freundlichen Grüßen, Paul

...zur Frage

muskelfaserriss ? Zerrung ?

Hallo Leute Habe vor etwa 5 Wochen beim Fußball spielen bei einem Schuß mein oberschenkel vorne gezehrt kurz nach dem Schuss ging nichts mehr könnte etwa 5 Tage kaum laufen nach 5 Wochen Pause wurde ich gerne anfangen wieder zur spielen aber habe festgestellt das ich im oberschenkel jeweils 1 cm 4 Löcher im oberschenkel habe sollte ich trotzdem anfangen? Welche Übungen würdet ihr mir empfehlen ? Vor etwa 8 Jahren hatte ich die selbe Verletzung damals wurde mir gesagt das es immer als Narbe bleiben wird für jede Antwort bedanke ich mich im voraus

...zur Frage

Wie schnell wird die Kondition abgebaut?

Da ich jetzt dann mehrere Wochen in den Urlaub fahre, hab ich mir überlegt meine Laufschuhe mitzunehmen, damit ich nicht wieder von null anfangen muss. Ich will eigentlich aber Urlaub machen und nicht ans Joggen oder so denken. Jetzt wollt ich mal wissen wie schnell man denn an Kondition verliert? Werde zwischen 6 und 8 Wochen unterwegs sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?