Muskelaufbau während Fettabbau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

Muskelaufbauund Fettabbau sind zwei völlig verschiedene Stoffwechselvorgänge, dieunabhängig voneinander ablaufen. Es ist deshalb problemlos möglich, durcheine negative Kalorienbilanz abzunehmen und parallel dazu durchMuskelaufbautraining (Hypertrophie) Muskeln aufzubauen. Leider predigen immernoch einige – auch Trainer – dass dies nicht möglich sei. Es gibt hierzu abergenügend empirische Studien, dass Fettreduzierung und gleichzeitiger Muskelaufbauohne weiteres möglich ist.

Gruß Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay so wie ich es verstanden habe machs du beides gleichzeitig klar geht das dauert aber halt

Ich würde dir aber raten dass du zuerst fett verbrennst und dann Muskeln aufbaust

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich geht das. Denn abspecken tut man in der Küche. Ins Studio geht man zum Muskelaufbau. Aber achte darauf, dass du ALLE Muskeln gleichmäßig trainierst (nicht nur deine Problemzonen), sonst sieht das bald lächerlich aus. Ganz zu schweigen, dass die Gelenke durch die einseitige Belastung Schaden nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?