Muskelaufbau - Protein vs. Kohlenhydrate

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht hier nicht um EW <--> KH.

Du brauchst KH, um überhaupt EW an die Muskulatur anzulagern. Nimmst Du nur EW zu Dir, dann wird ein Teil dafür verbraucht um die zur Einlagerung sowie zum Absolvieren des Trainings erforderlichen KH zu erzeugen. Dieser Vorgang hinterlässt Harnsäure und in 10 oder 20 Jahren kriegt man davon Gicht. Also: Die Mischung machts.

Beide Nahrungsbestandteile sin dfür eine gesunde Ernährung wichtig, und schließen sich nicht aus. Für den Muskelaufbau ist Eiweiß wichtig, was aber nicht heißt, dass man keine KH mehr zu sich nehmen sollte.

Das Thema wurde hier schon sehr oft behandelt. Eiweiß ist da natürlich besser für den Muskelaufbau. Für einen effektiven Muskelaufbau braucht man so ca. 3-4 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht. Was darüber ist, bringt nichts, das wird vom Körper unverwertet ausgeschieden.

Alle außer die Armmuskeln wachsen und richtige Ernährung?

Hallo,

Ich hab so eine ähnliche Frage schonmal gestellt, aber ich hab das Problem, dass die Arm Muskeln einfach nicht wachsen wollen..alle anderen Muskeln wachsen zufriedenstellend..woran kann das prinzipiell liegen? Trainiere seit 3 Monaten und das 2 mal die Woche. Mach für den Bizeps Bizepscurls lh 20 kg 3×15 und reverse curls mit der lh ebenfalls 20 kg 3x8

Außerdem wollt ich noch fragen, ob es reicht mehr Protein zu sich zu nehmen oder sind de kcal und Kohlenhydrate auch so wichtig für den Muskelaufbau?

...zur Frage

Muskelaufbau Protein Pulver und Weight Gainer ?!

Hallo,

ich habe den Power Weight Gainer (Pro Portion (50g ohne Milch): EW: 10,5, KH: 35,5g) und das 3-XT Protein (Pro Portion (50g ohne Milch): EW: 35,5g, KH: 2g) Pulver von Body Attack.

Ich bin 19 Jahre alt und wiege 70kg bei 1,80m. Zurzeit habe ich einen Ernährungsplan mit täglich ca. 550g Kohlenhydraten, 200g Eiweiß und 50g Fett. Mein Kalorienverbrauch liegt bei ca. 3500 kcal. Ich möchte aber zusätzlich die beiden oben genannten Produkte verwenden, um mein Gewicht bzw. die Muskelmasse schneller zu steigern.

Wie soll ich die Produkte am besten zu mir nehmen? Protein Shake vor dem Training und danach den Weight Gainer? Oder nach dem training den Weight Gainer und erst vor dem schlafen den Protein Shake? PS: Auf der Verpackung des Protein Pulvers steht nur eine Portion pro Tag.

mfg Minlex

...zur Frage

Welches Protein Whey ist besser für den Muskelaufbau ?

Ich kann mich nicht entscheiden welches Whey Protein ich mir bestellen sollte.
Bitte keine Kommentare wie -> Whey ist sehr Überflüssig und unbrauchbar.
Ich arbeite von 6 bis 16 Uhr + die nach Hause fahrt. Daher habe ich während der Zeit sehr wenig Kohlenhydrate, Eiweiß und co in mir.
Welcher der drei Whey's ist die bessere Sorte für den Muskelaufbau bedarf?

  1. fitmart. de/Protein/Whey- Protein/ESN- 100-Whey-1000g.html

  2. myprotein .com/sporternahrung/ impact-whey-protein/ 10530943 .html?vwo_ac=true

  3. www.fitmart.de/Protein/Whey-Protein/ESN-Designer-Whey-1000g-Standbeutel.html

...zur Frage

Sollte man zum Muskelaufbau mehr Fleisch essen?

Bringt es was für den Muskelaufbau beim Krafttraining, wenn man mehr Fleisch als Kohlenhydrate isst?

...zur Frage

Wieviel Kalorien/Protein auf einmal?

Hi,

mein Frühstück sieht wiefolgt aus:

100g Apfel + 100g Banane + 100g Pflaume + Saft einer Orange + 2 EL Leinöl + 100g Haferflocken + 100g Sojaflocken + Sojamilch (Obst variier ich öfters).

Nährwerte: 1000 Kalorien, 57g Protein, 110 KH, 27g Fett.

Ist es in Ordnung, soviel Kalorien und Eiweiß auf einmal zu mir zu nehmen? Insgesamt esse ich etwa 2700 Kalorien am Tag sowie etwa 150g Eiweiß. Mein Ziel ist Muskelaufbau, ich bin 1,72m groß, 63kg, 3mal die Woche Ganzkörpertraining.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?